Bootspass 3

0
(0)
7891 (3)
7891 (4)
33030_big
346
Pornstory1 (1)
Story1 (3)
345
Girls1 (3)
farbe126
Pornstory1 (5)
7891 (2)
Story1 (1)
Girls1 (4)
Girls1 (5)
Story1 (4)
348
Story1 (5)
456
2658e499eb7c08130e36160cfa9a4489
Pornstory1 (2)
Girls1 (6)
1593932305_25-p-porno-v-missionerskoi-poze-erotika-vkontak-37
347
Story1 (2)
Girls1 (1)

Einführung:

Tim und Vicky treffen sich mit ihrem Chef und Freund

Ich hoffe, euch haben die anderen 2 Geschichten gefallen. Ich habe versucht, mich an alle Details meiner Begegnung mit Tracy und Vicky zu erinnern. Ich weiß, dass Tracy einen 3-Weg mit Vicky und mir haben wollte, aber das ist in der Zeit, in der Vicky und ich uns verabredet haben, nie passiert.

Es war jetzt August und Vick und ich waren dein normales Dating-Paar. Wir haben uns unter der Woche und sicher jedes Wochenende so oft wie möglich gesehen. Der Sex zwischen uns war unglaublich. Ich habe noch nie eine Frau gedatet, die Sex so liebte, wie sie es tat. Zum Glück, damals 21 Jahre alt, war ich auch immer bereit dafür und konnte an einem einzigen Tag viele Male mit ihr gehen. Ich wünschte, das wäre jetzt der Fall, aber das Alter holt Sie in allen Abteilungen ein.

In der Woche, bevor ihre Freundin Carrie ihre Party schmeißte, überraschte ich Vicky gegen 17 Uhr, eines Abends, als sie bei der Arbeit war. Ich brachte Chinesisch zum Abendessen mit. Sie war so glücklich, dass ich dort herkam und das tat. Bevor wir aßen, stellte sie mir ihre Kohorten vor, mit denen sie arbeitete. Die meisten waren jung, wie wir es sind, mit Ausnahme von Carrie, die 35 Jahre alt war, und dieser anderen Lady Donna, die ungefähr im gleichen Alter wie Carrie aussah. Donna ist verheiratet und ein wenig auf der prallen Seite, große Titten, und bleicht ihre Haare. Vicky sagte, sie würde auch auf der Party sein, zusammen mit einem der jüngeren Mädchen, Patty.

Ich fand Patty nicht so attraktiv, zumindest nicht für mich. Carrie stellte sich vor und erzählte mir, wie glücklich sie war, den Kerl zu treffen, der Vicky so glücklich machte. Carrie, ist 5'6 oder so, und dünn. Wenn sie 110 Pfund, war es klatschnass mit einem nassen Handtuch auf ihr. Ihre Brüste, würde ich sagen, waren 34C. Sie war jedoch hübsch und hatte eine raue Stimme, wahrscheinlich vom Rauchen.

Als ich mich auf die Abreise vorbereitete, gab mir Vicky einen tiefen Kuss und bat mich, vorbeizuschauen, wenn sie später nach Hause kam. Dann kam Carrie und gab mir eine Umarmung und einen Kuss auf die Wange und sagte: "Toll, dich zu treffen und kann es kaum erwarten, dich nächstes Wochenende zu sehen, und ich meine alle von euch sexy" und zwinkerte mir dann zu. Das ließ mich leicht erröten, was sie lachte, als sie wegging.

Im Bett, später in dieser Nacht, war ich tief in Vicky, aber wir unterhielten uns und sie sagte: "Carrie will dich nächste Woche ficken."

"Oh wirklich. Und was halten Sie davon?" Sie kichert: "Nun, gerade jetzt, mit deinem Schwanz so tief in mir, hat es mich wirklich auf Baby gedreht. Aber wenn Sie das tun, möchte ich auch da sein und zusehen."

"Ok, aber ich verspreche nicht, dass das passieren wird. Sie, sicher, wir werden mit ihnen ficken, die zuschauen. Aber wenn wir das tun, was werden Sie tun?"

"Mit mir selbst zu spielen, es sei denn, Rich ist da. Ich kann ihn einfach in die Luft jagen, bis ihr beide fertig seid. Dann will ich dein Sperma von ihr essen."

Wir haben damals angefangen, verdammt hart zu ficken. Wir waren beide bei diesen Gedanken angemacht. Ich war überrascht, dass ihr Bett nicht von dem Stampfen zusammenbrach, das es bekam. Wir haben uns kurz danach verliebt, dann musste ich loslegen, da ich am nächsten Tag Arbeit hatte.

An diesem Wochenende verbrachte ich die ganze Nacht mit ihr und ging dann tatsächlich zu meiner Mutter zum Abendessen. Mama mochte Vicky sehr, aber sie war wirklich nicht damit einverstanden, dass wir zusammen schliefen. Ich musste dieses Gespräch vor ein paar Wochen durchstehen. Die Eltern kommen aus der alten Schule. Kein gemeinsames Schlafen, bis Sie zumindest verlobt sind, sondern lieber verheiratet sind.

An diesem Abend sagte ich Vick, dass ich einen Haarschnitt bekommen müsse und sie sagte, ich solle am Donnerstagabend kommen. Ich gebe Ihnen die volle Behandlung.

"Was ist die volle Behandlung?" Fragte ich. Sie kicherte und sagte: "Nun, waschen Sie die Haare, schneiden Sie sie, stylen Sie sie, dann eine Massage und nach der Massage benutzen Sie die Sauna. Sie wären überrascht, wie viele der Frauen genau dafür kommen."

"Ich wusste nicht, dass du eine Masseurin oder gar eine Sauna hast."

"Ja. Sie haben diese eine Tür hinter dem Büro gesehen, sie ist da drin. Ich gebe Ihnen jedoch die Massage, da unsere Muttergottes, die das tut, bis dahin weg sein wird, und dann werde ich mich Ihnen in der Sauna anschließen. Gott, ich liebe diesen Raum."

"Wann sollte ich für diese Behandlung da sein?" Sie dachte eine Minute lang: "Sag gegen 20 Uhr oder so. Waren normalerweise ziemlich tot und vielleicht kann ich Carrie überreden, dann zu schließen."

"Klingt gut für mich. Du glaubst nicht, dass Carrie etwas dagegen haben wird, oder?" "Oh verdammt nein. Carrie und Rich benutzen es die ganze Zeit und ich weiß, dass sie mindestens einmal pro Woche dort reinficken. So auch Donna und ihr Ehemann gelegentlich. Parken Sie jedoch einfach hinten, denn wenn wir in der Nähe sind, sind die Lichter vorne aus. Wir sind die letzte Tür links hinten da."

An diesem Donnerstag kam ich kurz vor 8 Uhr an, ging zur Tür und klopfte. Vicky antwortete innerhalb von Sekunden, küsste mich leidenschaftlich und bewegte mich dann hinein und in das Büro, das sie dort hinten haben.

"Ok. Ziehen Sie sich aus und ziehen Sie dann diese Robe an. Während du das tust, werde ich meine Sachen fertig machen, um deine Haare zu schneiden. "

Ich fühlte mich ein wenig komisch, als ich mich auszog, aber ich dachte, was zum Teufel und geh einfach mit. Die Robe war eine dieser Frotteesorten, die man in Hotels sieht. Tatsächlich hing ein Haufen von ihnen auf und alle waren weiß. Ich kam aus dem Büro und sah Vicky an einem Stuhl, hinter dem sich ein Waschbecken befand, und ging zu ihr hinüber.

"Hey sexy, ich mag den Look", sagte sie. Dann sagte sie mir, ich solle Platz nehmen und sie würde gleich wieder zurück sein, und ich sah, wie sie ins Büro ging. Eine Minute später kam sie heraus und trug ebenfalls ein weißes Gewand.

"Du trägst immer eine Robe, wenn du Haare schneidest Babe?" Vicky lachte und sagte: "Nur wenn ich einen sexy Mann zu tun habe, besonders wenn er mich später tun wird." Dann lächelte sie mich böse an.

Sie ging dann zum Haarewaschen und küsste mich mehrmals. Noch nie hatte ich meine Haare so gemacht. Dann fuhr sie fort, meine Haare zu schneiden und sie ein wenig zu stylen. Ich vertraute ihr dabei. Dann blies sie meine Haare trocken.

Als nächstes holte sie ein Paar Klipper heraus und kam vor mich, löste die Schärpe an meinem Gewand und schälte die Robe zurück, wodurch ich entblößt wurde. Gott sei Dank war niemand da und der Bereich war durch eine Wand an der Vorderseite des Salons blockiert.

Whatcha macht Babe? Fragte ich. "Naja. Schau, ich mag dich sehr und ich liebe es, dich zu saugen, aber ich hasse es, Haare in meinen Mund zu bekommen. Also werde ich das einfach etwas kürzen. Zum Glück hast du nicht viel da unten, aber wenn es kurz ist und ich deine Ballen von seinen Haaren reinige, dann bekomme ich nicht so viele Haare in meinen Mund. Ich hoffe, es macht dir nichts aus."

"Schatz. Du tust, was du für das Beste hältst. Mir egal. Rasieren Sie es bloß nicht. Als ich diese Hernienoperation hatte, rasierten sie mich und es juckte tagelang, als es wieder zu wachsen begann."

"Keine Sorge, Hun, ich mache es einfach kürzer und kümmere mich dann wöchentlich um dich. Versprochen."

Gerade da öffnete sich eine Tür und Carrie kam ins Zimmer. Verdammt, dachte ich. Ich dachte, wir wären allein. Ich sah Vicky direkt an und sie lächelte nur und sagte zu mir: "Entspann dich." Carrie trug auch eine Robe.

"Ich musste nur eine weitere Flasche Wein Kinder bekommen. Bringen Sie zwei Gläser mit, wenn Sie mit uns in die Sauna gehen."

Sie ging dann und Vicky kicherte ein wenig. "Entspannen Sie sich, Hunne. Sie gehen auch in die Sauna und wollen heute Abend einfach bei uns sein. Nichts Sexuelles zwischen uns 4, wollen aber sehen, wie wir mit einem anderen Paar nackt sind. Als wären wir am Samstagabend."

Ich zuckte nur mit den Schultern und zwinkerte ihr zu. Um ehrlich zu sein, würde ich gerne Carried nackt sehen. Ich bin nur ein Mann, und Vicky und ich sind zusammen, aber keineswegs verheiratet, noch tot.

Während sie mich trimmte, bewegte sie meinen Schwanz immer wieder aus dem Weg und streichelte ihn leicht. Dies hatte den gewünschten Effekt, den sie suchte, da es zu wachsen begann. Sie lehnte sich ein paar Mal hinein und küsste den Kopf meines Schwanzes, der jetzt vor dem Abspritzen sickerte.

Vicky war fertig und legte die Klipper weg. Sie sagte dann, sie solle ihr folgen. Sie öffnete die Tür, die Carrie vor kurzem benutzt hatte. Als wir den Raum betraten, sah ich die Massageliege auf der einen Seite und dann vor uns eine Zedernholztür mit einem Licht darüber. Auf einem Schild darunter stand: "besetzt, wenn beleuchtet".

Vicky nahm 2 Weingläser und ging zur Tür. Let's go for a sauna Babe Sie zog ihre Robe aus und entblößte mir ihren nackten. Sie hängte das Gewand an einen Haken neben der Tür, wo sich nun 2 weitere Roben befanden. Ich zog meine aus und hängte sie auf und drückte meinen Körper in Vicky. Mein halbharter Schwanz schmiegte sich zwischen ihre Arschbacken und meine Hände kamen um ihre Vorderseite, und ich massierte ihre Titten.

"MMMMMMMM, ich liebe es, wenn du mit meinen Titten spielst Baby" Ich küsste dann ihren Hals und kneifte leicht ihre Brustwarzen. Ihr Körper zitterte ein wenig, als ich das tat. Mein Schwanz war nun voll aufrecht und sie wackelte mit ihrem Hintern hinein.

"Oh Gott, ich liebe diesen harten Schwanz. Baby? Egal, was in ihr passiert, meine Gefühle für dich werden sich nicht ändern, vielleicht zum Besseren. Ich habe keinen Grund, warum ich von anderen, die uns zusammen beobachten, so angemacht bin, aber ich bin es. Sie wollen auch sehen, wie wir uns in einer Umgebung mit einem anderen Paar befinden, das sexuellen Spaß hat."

"Baby, egal was passiert, meine Gefühle werden sich nicht ändern. Wir gehen einfach mit dem Strom. Wer weiß, vielleicht gruselt es uns. Aber andererseits verspürst du vielleicht den Drang, mit einem von ihnen zusammen zu sein, und ich bin cool damit. Ich würde gerne sehen, wie du Carrie isst."

"OH Geezus Baby. Ich bin so nass, und wir haben es noch nicht einmal in den Raum geschafft. Schnappen wir uns ein paar Handtücher zum Sitzen. Das Holz kann etwas warm werden."

Ich küsste sie noch einmal, auf die Seite ihres Halses und sie gurrte. Wir betraten den Raum und sahen Carrie und Rich auf dieser großen Bank. Der Sitz war recht breit. Das Zimmer selbst war etwa 12 Fuß groß. Alles Holz, Zeder, um genau zu sein. Es gab Dosenlichter in der Decke, die heruntergedreht wurden, um eine weiche Langsamkeit zu werfen.

Als wir eintraten, lag Carry auf ihrer Seite, mit ihrem Kopf in Richs Schoß, und ich glaube, sie gab ihm einen Blowjob, sie standen beide, als wir den Raum betraten.

Carrie lächelte und begrüßte uns. "Hallo Leute. Oh Tim, das ist Rich. Er ist mit mir der Miteigentümer des Salons. Er ist auch mein Lebensgefährte, Liebhaber und bester Freund. “

Rich und ich schüttelten uns die Hände. Es war irgendwie ein komisches Gefühl, einem nackten Kerl die Hand zu schütteln, einen harten Anzug zu tragen, und ich muss zugeben, es war auch groß. Größer als meine, also hat Vicky nicht gelogen. Nicht wirklich dick, aber lang, das ist sicher. Rich ist ungefähr meine Größe, aber etwa 15 Pfund schwerer als ich, und hat einen leichten Darm und eine All-Over-Bräune, genau wie Carrie, also müssen sie irgendwo nackt liegen.

Vicky nahm unsere Handtücher und legte sie neben Carries und Richs aus. Rich sagte: "Handtücher sind eine gute Idee. Das Holz kann auf der Haut ziemlich warm werden."

Vicky gab Rich einen warmen, anhaltenden Kuss und küsste Carrie dann ziemlich leidenschaftlich. Dann drehte sich Vicky zu mir um, und zum ersten Mal sah ich, dass sie eine Frau gestreift hatte. Alles, was von ihrem Busch übrig geblieben war, war ein kleiner Streifen, direkt über ihrem Hügel.

"Wow Babe. Wann hast du das gemacht?" "Gefällt es Ihnen? fragte sie. "Oh verdammt ja. Das ist so sexy." Vicky lächelte und küsste mich dann. "Ungefähr so sexy wie dein Trimmjob Honey. Vor etwa 2 Stunden hat Carrie mich getrimmt und ich habe sie getrimmt."

Ich hatte es vorher nicht bemerkt, nur weil ich nicht unhöflich sein wollte, indem ich auf ihren nackten Körper starrte, was ich zugeben musste, war ziemlich nett. Ich bemerkte, dass Rich seine Haare komplett rasiert hatte.

Trug ihre Hand ausgestreckt und fuhr sie über meine kurzen Haare und sagte: "Schön gemacht, Vick. Ich hasse einen haarigen Kerl, aber das wird gut funktionieren." Ihre Hand umschloss dann meinen Schwanz und streichelte ihn leicht. Vicky lächelte mich nur an und ich konnte sehen, dass sie jetzt wirklich angemacht war.

Carrie holte dann die Weinflasche und füllte alle Gläser und hob ihre in einem Toast hoch. "An unsere neuen Freunde, die mehr sehen können, als normale Freunde jemals träumen würden." Wir haben alle mit der Brille geklirrt, dann sagte Carrie: "Lass uns sitzen und reden."

Sie wies Vicky an, sich neben Rich zu setzen, dann saß sie neben Vick und ich saß neben Carrie. "Du bist mit diesem Tim einverstanden?" fragte Carrie. "Ja, das bin ich." Carrie lachte und sagte: "Gut. Ich beiße auch nicht. Knabbern Sie etwas, hinterlassen Sie leichte Zahnspuren, aber beißen Sie nie." Wir haben damals alle gelacht, was dazu beigetragen hat, die Stimmung aufzuhellen.

Ich muss zugeben. Sie war ein dünnes Ding, aber nackt, sie war sexy. Ihr braunes Haar war in einem Pferdeschwanz, ebenso wie das von Vicky. Ihre Brustwarzen waren hart und ragten heraus. Ihre Brustwarzen und Warzenhöfe waren dunkelbraun, ebenso wie ihre Landebahn direkt über ihrer Klitorishaube.

Carrie nahm dann ihre Hand, die mir am nächsten war, wickelte ihre Finger um meinen Schwanz und fing an, ihn leicht zu streicheln. Ich schaute zu Vick hinüber, und sie lächelte mich an, als ihre Hand Richs langen Schwanz fand und dasselbe tat.

Carrie sagte dann: "Schau, heute Abend ist eine Zeit für uns 4, uns kennenzulernen. Sowohl physisch als auch persönlich. Wir kennen Vicky schon ziemlich gut und lieben sie zu Tode. Aber Rich und ich dachten, dass wir dich besser kennen sollten, vor der Party an diesem Samstag."

Sowohl Vicky als auch ich nickten zustimmend. "Einige Paare haben es schwer, über diesen Punkt hinauszugehen, wenn es um Tausch und dergleichen geht. Eine Sache, die wir nicht tolerieren, ist Drama. Wenn dich also nur das in irgendeiner Weise stört 2, dann hören wir auf, kein Schaden, kein Foul."

Wir nickten beide wieder zustimmend und sie fuhr fort. "Wir lieben Vicky, und da ihr beide zusammen seid und sie diesen Lebensstil ausprobieren möchte, dachten wir uns, dass es am besten ist, langsam zu gehen und heute Abend mit euch beiden allein zu sein. Was Sie am Samstag erleben können, ist so ziemlich eine vollständige Orgie, mit wem weiß, wer sich im Freien treffen und ficken wird. Ich sage nicht, dass wir uns heute Abend überhaupt gegenseitig ficken werden. Ich weiß, dass Vick uns beim Ficken zusehen will, und auch wir wollen euch sehen, weil es sehr erotisch und anregend ist."

Rich sagte dann: "Ich werde offen mit dir sein, Tim, ich bin bisexuell. Wirklich, die 3 von uns sind bisexuell. Aber ich werde nichts tun, was dich damit unbehaglich machen würde. Aber wenn Sie es jemals versuchen wollen, dann würde ich Sie hineinführen, nur Sie und ich, und natürlich diese beiden reizenden Damen, von denen ich sicher bin, dass sie ziemlich angemacht und auch miteinander beschäftigt sein werden. "

Ich schaute zu Rich hinüber und sagte: "Ich bin cool damit. Ich bin mir nicht sicher, ob ich es versuchen möchte, aber ich werde nicht ausflippen oder homophob werden. Ich muss zugeben, Sie haben einen gut aussehenden Schwanz. Eine, von der ich sicher bin, dass sie diese beiden feinen, sexy Damen erfreuen könnte."

Carrie kicherte und sagte: "Oh, ich mag ihn, Schatz, und dieses Stück Schwanz, das ich in meiner Hand habe, ist ganz nett. Vicky wählt gut. Oh ja, ich habe gehört, dass du sie mit dieser talentierten Zunge von dir zum Spritzen bringen kannst."

Ich kicherte ein wenig, sah Vicky an und sagte: "Wenn ich wieder im Unterricht rede, sehe ich." Sie lächelte leicht und sagte: "Tut mir leid. Aber du hast eine tolle Zunge." Ich beugte mich weit über Carrie hinweg, und Vicky traf mich und ich küsste sie sanft auf die Lippen. Dann, ich weiß nicht, warum ich es damals gesagt habe, sagte ich leise zu ihr: "Ich liebe dich."

Vickys Augen wurden dann richtig groß und dann strahlte sie ein breites Lächeln aus und küsste mich wieder. Carrie kicherte und sagte: "Sollen wir euch beide in Ruhe lassen?" Vicky sagte: "Oh verdammt nein. Ihr seid die ersten, mich eingeschlossen, die das von ihm hören." Zu dieser Zeit wusste ich, dass ich sie sehr mochte, aber ich war mir noch nicht sicher, ob es Liebe war, aber ich brauchte sie, um zu wissen, dass alles in Ordnung mit uns ist, egal was passiert.

"Gut zu wissen. Du musst Liebe, Vertrauen und Respekt haben, um dies zu tun. Wir werden uns vielleicht am Ende gegenseitig ficken, aber ich werde nur diesem Mann dort Liebe machen, und du solltest besser nur ihren Tim lieben."

"Ich hatte eine gute Idee. Heute Abend lieben wir unsere jeweiligen Partner, mit einigen mündlichen über andere. Am Samstagabend kommt ihr dann gegen 10:30 Uhr vorbei. Bis dahin wird die Party wahrscheinlich vorbei und fast alle weg sein, und die 4 von uns werden den Rest der Zeit spielen. Was sagst du?"

Vicky sah mich an, und ich nickte, und sie sagte: "Klingt wunderbar für uns." "Gut" Carrie sagte: "Jetzt ist das erledigt. Bringen Sie jedoch einige Kleider mit und verbringen Sie die Nacht mit uns. Wir könnten sehr spät aufstehen. Nun, wenn es dir nichts ausmacht, Vick, kann ich diesen schönen Schwanz ein bisschen lutschen?"

Vicky küsste Carrie auf die Lippen und sagte: "Sicher, wenn ich diesen schönen Schwanz hier lutschen kann." "Auf jeden Fall, genießt es, dann spielen wir etwas zusammen, um den Jungs eine Pause zu geben."

Die Mädchen positionierten sich dann so, dass sie auf der Seite lagen und ihre Köpfe in unseren Schoß lagen. Beide berührten sich. Beide Mädchen begannen ihre Arbeit an Rich and I. Carrie hatte weiche Lippen und wusste, wie man einen Mann saugt, ebenso wie Vicky.

Rich und ich stöhnten beide sehr viel. Ich streichelte auch Carries Rücken und und rieb dann an ihrer Brust und einer sehr harten Brustwarze. Ich kommentierte Vicky, dass sie wirklich sexy aussah, als sie Rich saugte, was sie stöhnen ließ.

Meine Hand glitt nun zwischen den Ärschen der Mädchen und ich spielte mit Carries Pussy-Lippen, die klatschnass waren. Dies entlockte ihr ein Stöhnen, das um meinen Schwanz hallte. Beide Mädchen fingen jetzt an, unsere Schwänze zu pumpen, während sie uns saugten, was mich nahe an das Abspritzen brachte.

"Oh Scheiße Carrie. Ich werde bald abspritzen." Sie hob ihren Kopf und sagte zu mir: "In meinem Mund, Schatz. Ich liebe Sperma" Sie beschleunigte ihre Handbewegung und fing an, ihre Zunge auf dem empfindlichen Bereich um den Kopf zu führen, und innerhalb einer Minute schrie ich "Fuck" und fing an, Seile aus Sperma in ihren Mund zu schießen.

Das brachte Rich ab und alles, was ich hörte, war 'ugh fuck' und ich konnte sagen, dass Vicky auch seinen Sperma schluckte. Beide Mädchen melkten uns trocken und wandten sich dann einander zu, umarmten sich und fingen an, uns zu küssen und unser Sperma unter ihnen zu teilen. Nun, das war super heiß.

Sie brachen ihren Kuss ab und Carried sah mich an, lehnte sich hinein und ich konnte Sperma überall um ihre Lippen und auf ihrem Kinn sehen. Ich küsste sie dann leidenschaftlich und leckte ihr Kinn hoch. Als ich den Kuss abbrach, bemerkte ich, dass Vicky und Rich dasselbe taten. Carrie kicherte dann und sagte: "Fuck Vick, er ist wirklich ein Keeper. Nicht viele Männer werden sich nach einem Blowjob küssen oder dich so aufräumen."

"Ok Leute, habt euch ein wenig nach unten bewegt, damit Vicky und ich ein bisschen spielen können. Komm her, Baby, leg dich hin und lass uns essen" Vicky bewegte sich etwas nach unten, lag der Länge nach auf der Bank, mit ihrem Kopf in meiner Nähe. Trug streckte ihren Kopf und senkte ihre Muschi auf Vickys wartenden Mund, beugte sich dann nach unten und legte ihre Louth zwischen Vickys gespreizte Beine.

Rich und ich saßen einfach zurück und nahmen den Anblick auf. "Also" Rich sagte, "ist das das erste Mal, dass ihr 2 Mädchen zusammen gesehen habt?" Ich schloss meine Augen und dachte an Deb und Rhonda zurück, die eines Abends genau das Gleiche taten, zweimal 69, und Bill und ich fickten ein paar Mal die Hölle aus ihnen.

Ich sagte nein und erklärte, wie meine Highschool-Freundin und ich uns mit einem Ehepaar trafen, für das sie babysittete. Wir streichelten damals beide unsere Schwänze und ich konnte Richs Augen darauf spüren, aber das war mir jetzt egal. Die Mädchen kamen wirklich in ihre Liebessitzung. Rich stand auf und ging auf die andere Seite der Mädchen, legte sich auf den Bauch und steckte seinen Kopf zwischen Vickys Oberschenkel und fing an, sie auch zu lecken.

"OH Christus ja", stöhnte Vicky auf. Ich lehnte mich in Carrie hinein und legte meine Zunge direkt auf ihr braunes Loch und begann zu lecken. Carrie hob ihren Kopf und sagte: yeah Baby, lick that ass Es waren nur noch ein paar Minuten und die Mädchen fingen an zu kümmern. Ich konnte sehen, wie Carries Körper zu zittern begann, und ich konnte sehen, dass Vicky auch abspritzte.

Als sie dort lagen und von den Orgasmen herunterkamen, die sie sich gerade gegeben hatten, stand Carrie auf, und dann folgte Vicky. Vicky nahm meine Hand und bat mich, mich auf die Bank zu legen. Carrie ließ Rich auch hinlegen, mit seinem Kopf ein paar Zentimeter von meinem entfernt. Unsere beiden schönen Damen haben uns überspannt und sich mit unseren Schwänzen aufgespießt.

Vicky saß eine Sekunde da und fing dann an, auf meinem Schwanz hin und her zu schaukeln. Sie beobachtete auch, wie Carrie anfing, Rich zu ficken. Sie beugte sich zu mir hinunter und küsste mich, dann sagte sie: "Danke. Das bedeutet mir sehr viel."

Wir haben uns gut 15 Minuten geküsst und gefickt, Carrie hat sogar unser Durchhaltevermögen kommentiert und dass Vick und ich zusammen wirklich sexy aussahen. An einem Punkt lehnte sich Vicky an meinen Kopf und ich konnte hören, wie sie Carrie küsste, während wir fickten.

Ich näherte mich nun und ergriff ihren Arsch und fing an, meinen Schwanz nach oben und in sie hinein zu pumpen. "Oh ja Babe, fick mich gut. Sperma mit mir" Carrie und Rich fingen bereits an, sich selbst abzuspritzen, was Vicky wieder über den Rand schickte. Ihre Muschi klemmte mich fest, während ihre Arme um meinen Hals gingen und mich fast würgten. "fuck yeah Cummmmmmmmmmmm Cummmmmmmm in mir Baby"

Ich war schockiert, wie oft mein Schwanz in sie schoss, da ich mich zuvor in Carries Mund entladen hatte. "Fuck Baby, dein Sperma fühlt sich so gut in mir an." sagte Vicky, als sie auf mir lag, und küsste mich dann. Sie fing an aufzustehen und ich sagte ihr, sie solle sich einfach hinknien, und dann rutschte ich nach unten, so dass mein Kopf zwischen ihren Beinen war und ich sie aß und unsere Säfte sammelte.

"Oh ja. Ich mag ihn jetzt noch mehr, Sweetie. Jeder Mann, der seinen eigenen Sperma isst, ist ein Typ, mit dem ich zusammen sein möchte", konnte ich Carrie sagen hören. Als ich fertig war und mich aufsetzte, schaute ich hinüber und Rich war auf den Knien und tat dasselbe mit Carrie.

Wir saßen dann alle nebeneinander, tranken den Rest unseres Weins, der ziemlich warm war und wir alle schwitzten. Carrie hielt ihr Glas hoch und sagte: "Toast. Zwei unserer neuen Liebhaber und Freunde. Ich hoffe, euch hat es genauso gut gefallen wie uns heute Abend." Wir Vicky und ich sagten beide, dass wir es taten.

Wir sammelten dann unsere Handtücher ein und Carrie schlug vor, zuerst duschen zu gehen, dann kam sie und umarmte mich und küsste mich auf die Lippen. Als sie das tat, packte sie meinen Schwanz und flüsterte mir ins Ohr: "Samstagabend, ich bekomme auch etwas davon."

Vicky und Rich umarmten sich damals auch und küssten sich. Seine Hand hielt ihren, als sie sich küssten. Dann küssten sich die Mädchen, aber ihre war etwas leidenschaftlicher.

Wir verließen den Raum und die kühle Luft fühlte sich so gut an. Vicky und ich duschten schnell, so dass wir nach Hause gehen konnten. Als wir uns anzogen, kam Carrie herein und sagte, sie würde Vicky morgen bei der Arbeit und mich diesen Samstag sehen und zwinkerte. Sie drehte sich um und ging mit Rich duschen.

Ich folgte Vicky dann nach Hause und als wir in der Tür waren, drehte sie sich um und küsste mich hart. "Das war fantastisch heute Abend. Ich bin gerade so aufgedreht. Aber ich muss etwas Schlaf bekommen. Ich öffne morgen und dann setzt Tracy die Kinder ab, damit ich sie beobachten kann."

"Das ist in Ordnung. Ich meine, ich würde dich jetzt gerne ins Bett bringen und dich lieben, aber ich bin cool damit. Ich hatte heute Abend eine tolle Zeit. Ich mag sie wirklich. Sie scheinen so entspannt zu sein und du hast mit ihnen beiden verdammt sexy ausgesehen."

"Ach ja? Das hat dich dazu gebracht, mich mit ihnen zu beobachten? ficken. Ich möchte jetzt wirklich nackt werden und dich haben, aber ich weiß, dass wir dann stundenlang dabei sein werden."

Wir küssten uns noch etwas und sagten dann unsere guten Nächte. Sie lud mich morgen ein, wenn ich auch wollte, aber ich erinnerte sie daran, dass ich bis 9 Uhr arbeiten und dann am Samstag um 6 Uhr morgens aufstehen musste. Ich versprach meinem Cousin, dass ich ihn zum Angeln mitnehmen würde. Ich schlug vor, dass, wenn alles gut ging, wir diese beiden am folgenden Sonntag auf das Boot einladen, was Vicky für eine großartige Idee hielt.

An diesem Freitag rief ich Vicky an und sie war aufgeregt für die nächste Nacht. "Verdammtes Baby, ich bin heute Morgen so geil aufgewacht und dann, bei der Arbeit, haben Carrie und ich für kurze Zeit in ihrem Büro ausgemacht. Nur ein paar Küsse und Streicheleinheiten, bis Ashley uns unterbrach. Sie wird auch morgen Abend dort sein, alleine. Sie trennte sich vor ein paar Wochen von ihrem Freund, als sie herausfand, dass er tatsächlich verheiratet war. Ash ist jetzt so niedergeschlagen, also hilft das hoffentlich, ihre Stimmung aufzufangen."

Ashley, so fand ich heraus, nachdem ich sie vor ein paar Wochen getroffen hatte, ist ein Jahr älter als ich. Sie ist teils Chinesin, teils Amerikanerin. Ihre Mutter ist die Chinesin. Sie hat dieses kurze Bob-Haar, das schwarz ist, und einen engen kleinen Körper. Sie ist nur 5 'oder 5' 1 und wenn sie 100 Pfund wiegt, wäre es ein Wunder. Von dem, was Vick mir erzählt hat, ist sie auch Bi. Ihr Job dort ist Maniküre und so.

Vicky und ich diskutierten dann, wann ich vorbei sein sollte. Ich schlug Abendessen vor, was sie auch ja sagte. Also machten wir Pläne, gegen 20 Uhr zu gehen und nach dem Abendessen am Boot abzuhängen, bis wir gegen 10 Uhr oder kurz danach abreisen mussten.

"Babe, Carrie freut sich wirklich darauf, morgen Abend bei uns zu sein. Sie mag es, dass du letzte Nacht nichts mit ihr sexuell erzwungen hast, aber sie hat gesagt, dass sie vorhat, dich ein paar gute Male zu ficken."

"Wirklich? Und was halten Sie davon?" Sie kicherte ein wenig und sagte dann: "Schau. Das ist zum Spaß. Es ist nur Sex mit Freunden. Es ist nicht so, dass sie Rich für dich verlassen wird oder umgekehrt. Ich laufe auch nicht mit Rich davon. Außerdem brenne ich darauf, euch beide ficken zu sehen und zu wissen, dass sie es genauso genießt wie ich."

Ich sagte ok, dann sagte ich: "Gut. Ich brenne darauf, euch beide auch zu beobachten. Du hast letzte Nacht so verdammt sexy mit ihm ausgesehen und ich wusste, dass du es genossen hast."

Oh Baby, ich war und ich liebte es, wenn du ihr den zungen, als ich sie leckte. Ich möchte, dass wir sie auch zusammen essen. Aber ich werde hier ehrlich sein. Wenn ich herausfände, dass du jetzt andere fickst, würde mir das weh tun. Ich habe starke Gefühle für dich und würde mich dadurch betrogen fühlen, und bitte wisse, das würde ich dir auch nicht antun."

"Vick, es geht um Vertrauen, auch wenn wir diesen Lebensstil nicht ausprobieren würden. Ich vertraue dir und respektiere dich und habe tiefe Gefühle für dich, also sei versichert, ich würde dir das nicht antun."

Sie hat die Tatsache nicht angesprochen, dass ich ihr gestern Abend gesagt habe, dass ich dich liebe. Das war in Ordnung. Wie gesagt, das war mehr, um ihr zu versichern, dass letzte Nacht alles in Ordnung war. Ich habe Gefühle, aber ich bin mir nicht sicher, ob es noch Liebe ist. Wir verabschiedeten uns und legten dann auf.

Mein Cousin und ich hatten einen tollen Tag auf dem Boot. Es war auch heiß, da es August war, aber auf dem Wasser zu sein, half, die Dinge abzukühlen. Wir haben ein paar Zander gefangen, was wir wollten. Ich brachte uns gegen 2:30 Uhr zurück und war um 3 Uhr zu Hause. Ich ging dann und machte ein Nickerchen und stand gegen 7 Uhr auf, rasierte und duschte, zog Khaki-Shorts und ein schönes hellgrünes Golfhemd an und war um 20 Uhr bei Vicky.

Vicky traf mich an der Tür und sie sah wunderschön aus. Sie trug ein weißes, mit einem Blumenaufdruck versehenes Sonnenkleid, das etwa in der Mitte des Oberschenkels stehen blieb. Ich bemerkte, dass sie keinen BH trug, und es zeigte ziemlich viel Dekolleté. Ihr blondes Haar war auch schön gemacht, nicht in einem Pferdeschwanz und sie trug Lippenstift, was für mich eine Premiere war.

Wir küssten uns für eine gute Minute und mein Schwanz begann sich zu heben. Dann küsste ich ihren Hals hinunter, zu ihrem Dekolleté und schlüpfte einen der Spaghettiträger hinunter und ließ meine Lippen an einer harten Brustwarze festhalten.

"Oh Scheiße Tim. Du machst so weiter, wir werden kein Abendessen machen, geschweige denn die Party. Ich liebe es, wenn du meine Titten saugst, Baby."

"Ich liebe deine Titten. Verdammt, ich liebe deinen ganzen Körper. Aber ich werde vorerst aufhören." Sie küsste mich wieder und sagte dann: "Vertrau mir, du wirst sie später haben. Versprich mir, dass du mir später etwas Liebe aufheben wirst, nachdem du bei ihnen warst."

"Ich habe die feste Absicht, das zu tun, und auch am Morgen"

Ich hatte meine Reisetasche mitgebracht, also nahm sie sie und legte ein paar Kleider und Toilettenartikel hinein, für morgen früh, da wir die Nacht dort verbrachten.

Wir gingen zum Abendessen in das Restaurant, das am Fluss liegt, und genossen ein gutes Essen. Während des Essens erzählte sie mir, dass Carry ungefähr 7 angerufen hatte und sagte, dass sie alle in dieser Nacht um 10 Uhr gehen lassen würde. Die Party begann um 3 Uhr, von dem, was Vicky sagte. Vicky sagte, dass diesmal nur 6 Paare kamen, und 2 alleinstehende Mädchen, Ashley war eines von ihnen, und Patty und Carries Cousin John.

Wir gingen dann zum Boot und fanden Mitch, Vickys Cousin, und seine Freundin Pam, zusammen mit Ron und Mitchs Schwester Jeanie, die auf dem Boot saßen, Bier tranken und einfach nur rumhingen. Sie waren überrascht, uns zu sehen. Jeanie fragte, was wir auch los seien und Vicky sagte, dass ein Freund von der Arbeit uns später eingeladen habe, in ihrem Pool schwimmen zu gehen. Sie war sich sicher, dass die Hölle ihnen nicht sagen würde, dass wir dort drüben ficken würden.

Wir verbrachten die Zeit damit, zu reden und zu lachen. Ich hatte ein Bier und Vick hatte 2 Weinkühler. Ich bin mir nicht sicher, woher sie die Erfrischungen hatten, weil ich der einzige legale Alter dort war. Pam zündete einen Joint an und wurde herumgereicht, aber ich lehnte ab, da ich fuhr. Ich dachte, ich würde später einige mit Vicky haben, wenn sie welche mitbringen würde.

Wir verließen etwa 10 und fuhren die 25 Minuten zu Carries Haus, das östlich von wo wir waren, in der Stadt Madison. Schöne Gegend, wo Häuser weit voneinander entfernt sind, wie Landleben, aber nah genug am Stadtleben, so dass man es nicht einen Tag machen musste, um dorthin zu kommen und Dinge zu tun.

Auf dem Weg dorthin nahm Vicky meine rechte Hand in ihre Hand und fragte dann: "Bist du dir heute Abend sicher?" Ich schaute zu ihr hinüber und lächelte: "Ja, Baby, das bin ich, und ich hoffe, du bist es auch. Wenn nicht, sag das Wort und ich werde mich umdrehen"

"Nein. Nein. Ich möchte mit dir gehen. Ich weiß, dass du dich umdrehen würdest, wenn ich dich auch fragen würde. Wäre das Bill gewesen, hätte er mich ignoriert und wäre wild entschlossen gewesen, alles zu ficken, was sich dorthin bewegte. Ich hoffe nur, dass du weißt, dass mein Gefühl für dich so stark ist und dich so gut mit dir fühlt. Es macht mir Angst. Ich weiß, dass wir nur Kumpels gesagt haben, aber ich denke, das könnte mehr sein und ich möchte nicht verletzt werden. "

"Schatz, ich werde nichts tun, um dich zu verletzen, und jederzeit heute Abend willst du aufhören, es sagen, und wir werden nach Hause kommen, ohne Fragen zu stellen. Hier geht es um uns als Paar. Zur Hölle, wir mögen es vielleicht nicht einmal, oder dann wieder, wir können es lieben. Es schadet nicht, es zu versuchen. Aber meine Gefühle werden sich dadurch für dich nicht ändern. Schauen Sie, wie Carrie und Rich sind. Das könnten wir eines Tages sein." Vicky beugte sich vor und küsste mich auf die Wange, drückte dann meine Hand fest und hielt sie die ganze Fahrt dort.

Das Haus von Carrie und Rich war ein Split-Level, Standardgröße für diese Jahreszeit und sehr schön. Vicky sagte, wir sollten durch die Garage eintreten, die in den Küchenbereich führte. Als ich einfuhr, gab es dort nur ein Auto, mit den Gastgeberautos in der Garage.

"Scheiße", sagte Vicky. "Was?" "Donna ist immer noch hier. Ich hatte gehofft, dass sie inzwischen weg sein würde. Ihr Mann ist ein und schlimmer, wenn er betrunken ist.

"Naja. Wir spielen die Dinge einfach nach Gehör und du solltest ihn einfach ignorieren, wenn du kannst."

Wir traten in die Küche und sahen Carrie, die ein blaues Seidengewand trug, und Donna, die angezogen war, beim Abwasch beim Geschirr. Donna sah uns zuerst und fragte Vicky, wo zum Teufel wir gewesen waren, die Party ist jetzt vorbei.

"Oh verdammt", sagte Vicky und sagte dann: "Tim hatte ein paar Leute von außerhalb der Stadt und hatte sie auf dem Boot und kam erst um 8 Uhr oder so zurück." Gute Genesung, dachte ich. Ich lasse sie einfach die Erklärung machen.

"Naja, Scheiße. Ich hatte gehofft, mich dort mit deinem Loverboy zu treffen. Vielleicht beim nächsten Mal. Ich muss Phil zusammentreiben und nach Hause kommen. Haben Sie heute Abend einen Babysitter für die Kinder. Schön, dich wieder zu sehen, Tim" Ich nickte und sagte, schön, dich auch zu sehen.

Carrie ging mit Donna in den vorderen Raum und wir konnten hören, wie Phil und Donna gute Nacht sagten und die Tür schloss. Carrie kam mit Rich zurück, der einen Müllsack in der Hand hielt und aufräumte. Ich half ihm, wogegen er zuerst protestierte, aber ich hörte nicht zu. Die Mädchen richteten die Küche auf.

Carrie bat Rich dann, uns in das Schlafzimmer zu bringen, das wir heute Abend benutzen würden, damit wir unsere Tasche verstauen konnten, und dann sagte Carrie: "Zieh dich aus und zieh die Roben an, die ich für euch beide auf dem Bett habe."

Nachdem Vicky und ich uns ausgezogen hatten, nahm ich sie in meine Arme und küsste sie. Ihre nackte Haut fühlte sich so gut gegen meine an. Ihre Hand bahnte sich ihren Weg zu meinem wachsenden Schwanz und meine Hand ging zu ihren Arschbacken.

"Mmmmmmmmmm, ich weiß, dass ich bald etwas davon brauche." Wir zogen dann unsere Roben an, schnappten uns unsere Räucher und sie schnappte sich ihre Tasche. Ich wusste, dass sie etwas Gras mitbringen würde. Wir gingen zurück in die Küche und Rich schlug vor, dass wir am Pool ausgehen und fragte, was wir trinken wollten. Rich und ich tranken Bier, während die Mädchen sich für Wein entschieden.

Der Poolbereich war mit Taschenlampen beleuchtet und hatte einen schönen Glanz. Kurz bevor wir die Küche zum Deck verließen, schlug Carrie vor, dass wir die Roben loswerden sollten, so dass wir damals alle nackt waren. Rich und ich folgten unserer Dame zum Deck und beobachteten, wie ihre feinen hin und her schwankten. Carrie drehte ihren Kopf zurück zu uns und fragte: "Wie die Aussichtsjungs?" Wir haben alle nur gelacht.

Ich denke, da wir neulich mit ihnen zusammen waren, nackt und verdammt, gab es jetzt keine Spannung mehr. Wir nahmen Plätze ein und Carrie erzählte uns, wie die Party gelaufen ist. Sie sagte, dass Rish und sie im Grunde die Party veranstalteten und wirklich nicht an den Aktivitäten teilnahmen, weil sie es für uns aufheben wollten. Sie lachte und sagte: "Nun, ich konnte Ashley ein bisschen lecken, aber das war es."

Dann erzählte sie uns von dem kleinen Drama, das sich früher ereignet hatte. Ihr Cousin John hatte Patty die meiste Zeit des Tages Gesellschaft geleistet, und dann traf er sich mit Ashley, und Patty kümmerte sich nicht darum. Diese beiden sind nicht wirklich Freunde, also stürmte Patty davon und ging. Ashley und John kamen dann wieder zusammen und gingen gegen 8 Uhr, also bin ich mir sicher, dass er sie bei sich zu Hause hat, um ihr Gehirn auszuficken.

"Aber ansonsten hingen die Leute einfach rum, redeten, lachten, hatten etwas Sex und die meisten gingen um 9:30 Uhr oder so, naja, außer Donna und Phil." Phil war am Ende ziemlich betrunken. Nicht sicher, was Donna in ihm sah, als sie heirateten. Ich denke, er ist ein.

Rich entschuldigte sich und ging hinein. Vicky nahm einen Joint heraus und fragte, ob es cool sei. Sie wusste, dass Carrie auch gerne rauchte. Carrie sah sie an und sagte: "Halte das ab, bis Rich zurückkommt", was Vicky auch tat.

Etwa eine Minute später kam Rich mit einer Holzkiste wieder an den Tisch. Er stellte sich auf den Tisch und sah Carrie an, die zustimmend nickte. Er nahm eine kleine Pillenflasche heraus, einen Rasierer, dann einen Spiegel. Vicky bekam große Augen und fragte: "Ist es das, was ich denke, dass es ist?"

Carrie lächelte und sagte: "Ja. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie 2 es ausprobieren möchten, aber wir hoffen, dass es Ihnen nichts ausmacht."

Vicky kicherte, dann sah sie mich an. Ich zuckte mit den Schultern und sagte dann: "Du kannst Babe, ich bleibe bei Gras. Wir bleiben sowieso heute Abend, aber ich habe es noch nie gemacht", sagte Vicky, "Ich auch, aber ich wollte auch. Ich habe gehört, dass es ein tolles High ist und dich sexuell anmacht und ihr Jungs könnt Stunden mit uns verbringen."

Carried lachte und sagte: "Oh ja. Wir werden heute Abend und bis in den Morgen mit diesem Zeug beschäftigt sein, und es ist gut. Könnte Ihnen morgens Kopfschmerzen bereiten. Wahrscheinlich werden beide Köpfe schmerzen", dann lachte er, ebenso wie Rich.

Rich sagte: "Alle Hemmungen, die Sie vielleicht vorher hatten, werden in ein paar Minuten verschwinden. Bist du sicher, dass du Tim nicht willst?"

Ich war mir sicher, dass ich mir sicher war und Vicky sagte, dass sie es tun würde. Das war weit außerhalb meiner normalen Komfortzone, aber was zum Teufel. Außerdem habe ich nicht das Geld für dieses Zeug. Ich sagte zu Rich: "Lass mich wenigstens für etwas davon bezahlen. Ich weiß, dass es teuer ist."

"Bullshit", sagte er. "Ihr beide seid heute Abend unsere Gäste, also macht euch keine Sorgen. Aber danke für das Angebot. Die meisten anderen, die heute Abend hier waren, hätten überhaupt nicht angeboten, benutzen sie einfach." Sie machten dann jeweils eine Zeile. Ich zündete mir einen Joint an und rauchte und teilte sogar etwas mit Vicky.

Carrie schlug vor, dass wir uns jetzt ins Schlafzimmer zurückziehen. Also gingen wir hinein. Rich schloss sich ab und schaltete das Licht aus, während wir gingen. Einmal im Schlafzimmer, krochen Carrie und Vicky auf das Bett, das ein großes Kingsize-Bett war, und sahen nicht so aus, als würde es heute für die Party verwendet.

Carrie und Vicky knieten auf dem Bett, standen sich gegenüber und fingen an, sich zu küssen. Das waren tiefe, leidenschaftliche Küsse, wie es Liebende tun. Beide streichelten sich gegenseitig, als sie sich küssten. Rich schlug vor, dass wir einfach auf dem Bett Platz nehmen sollten. "Sie werden eine Weile sein, Bud, also lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Show."

Nach ein paar Minuten drückte Vicky Carrie zurück, so dass sie gegen das Kopfteil war, und Vicky fing an, ihren Hals zu lecken, dann saugte sie ein wenig an ihren Brustwarzen, was Carrie stöhnen ließ. Zu dieser Zeit war mein Schwanz hart wie ein Fels, und es fühlte sich an, als wären meine Sinne auf Hochtouren. Ich schaute zu Rich hinüber, der neben mir saß, und er streichelte langsam seinen Schwanz und beobachtete die Mädchen. Er erwischte mich dabei, wie ich ihn ansah und zwinkerte nur.

Vicky befand sich nun zwischen Carries Beinen, die am Knie gebeugt und weit gespreizt waren. Mit zwei Lampen auf jeder Seite des Bettes war die Beleuchtung gut zum Beobachten.

"Scheiß ja. Saug diese Muschi Sweetie. Darauf habe ich mich den ganzen Tag gefreut."

Vicky ging auf Carrie in die Stadt. Lecken und Saugen. Carrie stöhnt auch viel. Vicky hatte jetzt ihren hoch, in der Luft, und sie sah so einladend aus.

Carrie sah uns an und fragte: "Redet ihr beide über Fantasien?" und richtete die Frage an mich.

Ich nickte ja, dann sagte ich: "Wir haben, aber nur ein paar." Welche sind das?" fragte Carrie.

"Vicky will eine Frau essen, und einer von uns Jungs fickt sie von hinten. Dann beobachtet zu werden, wie sie jemanden fickt. Am liebsten beobachte ich, wie sie den Kerl fickt. Meine ist, sie mit einem anderen Mann zu beobachten und sie mit einer Frau zu sehen."

"Irgendwelche anderen? Denn diese werden heute Abend wahr. Sei ehrlich"

Ich wurde eine Sekunde lang wirklich still und sagte dann: "Ich würde gerne Richs Schwanz spüren und vielleicht von ihm saugen lassen."

Vicky hob den Kopf: "Oh fuck Baby. Tu es. Ich bin jetzt so verdammt aufgedreht."

Beide Mädchen sahen zu, wie ich nach Richs hartem Schwanz griff und ihn ergriff. Es fühlte sich so glatt an und extrem hart im Moment. Ich streichle es ein paar Mal. Ich streichelte ihn weiter, während beide Mädchen stöhnten, während sie zusahen, wie es passierte.

Carrie lächelte und sagte dann: "Fühlt sich gut an, nicht wahr. Machen Sie weiter, lecken Sie es. Es dreht sich alles um Spaß und darum, Sex mit deinen Freunden zu genießen."

Das habe ich auch getan. Ich leckte den Kopf ein paar Mal und ging dann wieder dazu über, ihn zu streicheln, da Vicky jetzt Carrie hart aß. Trug heraus, "Oh fuck I am going to cummmmmmmmmmmmm you bitchhhhh

Ich stellte mich hinter Vicky, steckte meinen Schwanz in sie hinein und pumpte ihn ein paar Mal in sie. Als ich das tat, stöhnte sie "Yeah Fuck my Pussyyyy

Dann entfernte sich Vicky von Carrie und sagte: "Ich bin dran, Lady" und setzte sich neben Carrie, gegen das Kopfteil. Sie spreizte nun ihre Beine und beugte ihre Knie. Carrie verschwendete keine Zeit, um auf sie niederzugehen. Vicky tätschelte das Bett neben sich und signalisierte mir, mich ihr dort anzuschließen.

Ich saß neben ihr und wir fingen an uns zu küssen. Dann flüsterte sie mir ins Ohr: "Ich liebe dich dafür." Dann fühlte ich, wie Rich meinen Schwanz packte und anfing, ihn zu streicheln. Vicky Augen wurden groß, als sie sah, dass Rich mich saugen würde. "Oh Fuck Baby, das ist so Hottttttttt"

Unser Gastgeber saugte uns jetzt beide, und es war mir egal, dass es ein Kerl war, der es tat. Es fühlte sich großartig an, um ehrlich zu sein. Vicky und ich küssten uns weiter, während sie sich um uns kümmerten und unser Stöhnen den Mund des anderen füllte.

Ich bin mir nicht sicher, was Carrie damals tat, aber ich fühlte, wie Vicky meinen Kopf hart packte und mich näher zog, und ihre Atmung wurde wirklich hart und sie biss mir auf die Unterlippe. Nicht wirklich schwer Blut zu ziehen, aber biss es etwas, dann schrie es heraus.

"fick Cumminggggggggggggg

Sie spritzte genau in diesem Moment. Rich sah sogar zu, wie Carrie ein Gesicht von Vickys Liebessäften bekam. Es war überall auf ihrem Gesicht und ihrer Brust und auch auf dem Bett.

Als Vicky sich beruhigte, ließ sie ihren Kopf ein wenig hängen und entschuldigte sich dafür, dass sie das Bett nass gemacht hatte. Carrie kroch auf sie zu, küsste sie sanft und sagte: "Oh Schatz, das war großartig. Ich habe dich noch nie zum Spritzen gebracht. Zum Glück für dich liebe ich dich, und du kannst jeden Tag auf mich spritzen."

Carrie kam dann zu mir und küsste mich. "Lebe die Säfte deines Geliebten von mir Sexy." Also tat ich es. Während wir leckten und küssten, kletterte sie in meinen Schoß und ihre Hand ging zu meinem wütenden harten Schwanz und fing an, ihn zu streicheln. Rich war zu Vicky gewechselt und sie fingen auch an, sich zu outen. Ich dachte mir: "Schätze, wir werden jetzt herausfinden, wie eng wir als Paar sind."

Ich schlich mich in Richtung Mitte des Bettes. Rich und Vicky kamen in eine 69-Position und erfreuten sich gegenseitig mündlich. Ich drückte Carries Schultern zurück und deutete ihr an, dass ich sie auf ihrem Rücken haben wollte. Sobald sie es tat, fing ich an, meine Zunge ihren Hals hinunter zu verfolgen, dann zu ihren Brüsten. Ihre Brustwarzen waren jetzt sehr hart, und mein Mund saugte und leckte jeden einzelnen.

Jetzt wollte ich den Gefallen von der anderen Nacht erwidern, als sie mir einen Blowjob gab, aber ich hatte nicht die Chance, sie zu essen. Ich schaute einmal hinüber und sah, wie Vicky die Hölle aus Richs Schwanz saugte, und ihr Arsch bewegte sich groß, von der Zunge, die Rich ihrer Muschi gab. Diese beiden stöhnten viel und verliebten sich wirklich ineinander, und meine einzige Hoffnung war, dass ich auch für Carrie auftreten könnte.

Als ich ihre schöne Muschi erreichte, fing ich an, zuerst ihre inneren Oberschenkel zu küssen und zu lecken, dann blies ich auf ihre verstopften Schamlippen. Ich hörte stöhnen "Ahhhhhhh Ich neckte sie immer wieder, bis sie schließlich sagte: "Oh fuck Tim, iss meine verdammte Fotze. Bitteeeeeeeee

Ich vergrub meine Zunge zwischen ihren Lippen und begann zu lecken." Ja, das war's. Zunge fick mich Baby"

Ich leckte im Grunde überall, hielt mich aber von ihrer Klitoris fern. Ich durfte sogar ihren lecken, was ich sagen konnte, dass sie es mochte. Als ich einen Finger einführte und anfing, auch sie zu fingern, kam sie.

"Oh fuck" und ihr Körper wurde steif und ihre Beine schlossen sich um meinen Kopf. Ich hörte jedoch nicht auf, und sobald sich ihr Körper entspannt hatte, öffnete sie ihre Beine wieder. Ich ging zurück zu ihrem und zungen das für ein paar Minuten.

Als ich das tat, konnte ich Vicky schreien hören: "Oh Scheiße Baby, ich bin cummmmmmmmmmingggggggggg

Ich hörte, wie Carrie zu Vicky sagte: "Rich ist ein ausgezeichneter Zungenmann, nicht wahr, Sweetie? Aber dieser Mann zwischen meinen Beinen ist genauso gut. Du hast mit ihm eine großartige Wahl getroffen."

Vicky keuchte und antwortete zurück. "Oh Christus, es ist so gut, Männer zu haben, die uns so gefallen können." Dann sagte sie: "Hey Baby, du isst gerne ihre Muschi, nicht wahr? Ich liebe es, wie sie schmeckt"

Ich nickte nur als Antwort. Ich war jetzt in ihre Muschi eingewickelt und fing an, ihre Klitoris zu saugen und ihren G-Punkt zu reiben, der sehr leicht zu finden war. Carrie fing jetzt an laut zu stöhnen und ließ mich wissen, dass sie wieder kurz davor war, abzuspritzen.

"Fuck yes, Fuck Fuck Fuck" und fing an zu kümmern. Ich habe jeden Tropfen ihrer köstlichen Säfte getrunken, den ich konnte. Sie schmeckte süßer als Vicky eigentlich, und ich liebe Vickys Geschmack. Ich setzte mich jetzt wieder auf meine Schenkel und beobachtete, wie Vicky Richs großen Schwanz ritt. Verdammt, sie sah damals wirklich sexy aus, und ich hatte keine schlechten Gefühle, als ich sah, wie sie es genoss.

Als Carrie anfing, sich von ihrem Orgasmus zu entspannen, lehnte ich mich hinter Vicky und leckte ihr Arschloch, das mir zuzwinkerte. Ich tat es nur für ein paar Sekunden, richtete mich dann auf und sie zog mich zu sich, um sie zu küssen. Wir küssten uns, als Rich methodisch ihre Muschi von unten pumpte.

"Du magst seinen Schwanz in dir, nicht wahr, Baby? Ist es das, worauf Sie heute Abend gehofft haben?"

"Oh fuck Babe, sein Schwanz ist so lang, fühlt sich so gut an. Ich liebe alles, was wir tun. Ich liebe euch alle." Vicky sagte und sagte dann: "Baby, Fuck Carrie, sie muss jetzt deinen großen Schwanz fühlen, mit dem ich geprahlt habe. Ich brenne darauf, dieses Stück Fleisch in ihrer heißen Fotze vergraben zu sehen."

Ich zog dann zurück zu Carrie und legte mich hin. Sie bewegte sich, damit sie mich überspannen konnte. Sie schaute lächelnd auf mich herab, packte dann meinen Schwanz und richtete ihn auf ihre nasse Öffnung und glitt langsam meinen Schaft hinunter. Als sie ganz unten saß, lächelte sie mich an.

"Verdammtes Baby, dein Schwanz fühlt sich wirklich gut in mir an. Vicky. Du glückliche Schlampe. Ich hoffe, Sie genießen das so gut wie möglich."

"So viel wir können. Ich liebe ihn in mir. Normalerweise 3 Mal unter der Woche und unzählige Male am Wochenende."

Ich kicherte vor mich hin, als ich dem Vortrag dieser beiden Schönheiten über das Ficken zuhörte. Dann beugte sich Carrie auf mich, küsste mich tief, zog ihre Lippen weg und sagte leise: "Genug reden, Babe. Lass uns ficken, und scheiß gut.

Sie setzte sich wieder auf, legte ihre Hände auf meine Brust und fing an, auf mir hin und her zu schaukeln. Ihre Muschi war auch so eng. "Verdammt, deine Muschi ist so eng." Sie kicherte und sagte: "Das liegt daran, dass ich es täglich trainiere. Dein Schatz dort braucht das noch nicht zu tun. Aber wir alten Breitenreiter müssen das tun, damit wir unsere Männer glücklich machen", dann lachte er.

"Rich lachte und sagte: "Schatz, deine Muschi ist die beste und das weiß ich. Keine Beleidigung Vick, weil deine auch großartig ist, aber ich liebe diese Frau mehr als alles andere auf der Welt."

"Keine Beleidigung nahm Hun. Jetzt fick mich mit deinem großen Schwanz. Ich möchte wieder abspritzen"

Wir hörten alle auf zu reden und fingen an, uns darauf einzulassen. Wir alle stöhnten und grunzten. Was mich überraschte, war, dass ich nach 15 Minuten, in denen ich sie hart gepumpt hatte, dort hing und noch nicht abgespritzt hatte. Sowohl Carrie als auch Vicky kamen jeweils einmal.

Trug sich nach unten und sagte in mein Ohr. "Fick mich Tim. Cim in mir. Ich will deine heiße Last in mir". Ich packte ihre, beugte meine Knie etwas und fing an, in sie hinein zu pumpen und wir konnten hören, wie die Haut zusammenschlug.

Vicky und Rich taten dasselbe und ich konnte Vick schreien hören: "Härter. fuck I'm cummmmmmmminnnnnnggggggggggggg Rich grunzte auch laut und knurrte tief in ihrem Inneren. Er hielt Vicky fest, weil ihr Körper überall prügelte, als sie kam. Ich konnte auch sehen, wie Richs Schwanz in ihr pumpte und sah die schaumige Mischung ihres Spermas, wie er es tat.

Das hat mich damals getan. Ich sah Carrie an und versuchte zu sagen, dass ich abspritzte, konnte es aber nur sagen." Shitttttttttt

"Fuck Fuck Fuck Fuck Fuckkkkkeerrrrrrr Nach einigen schweren Atemzügen von uns allen rollten die Mädchen von uns ab. Carrie war überrascht, als ich zwischen ihre Beine ging und ihre Muschi leckte, wobei ich mich von ihrer Klitoris fernhielt.

"MMMMMMMM. Liebe einen Mann, der nach sich selbst aufräumt." Vicky kicherte und sagte: "Ja. Er macht das verdammt fast jedes Mal." Rich lag einfach da. Also wandte ich meine Aufmerksamkeit Vicky zu. Ihre Augen wurden groß und fragten: "Wirklich?" "Fuck yeah" antwortete ich. Als ich nach einer Minute oder so fertig war, ging ich hinauf und küsste Vicky und teilte ihr Sperma mit ihr.

Dann setzte ich mich auf und holte Luft. Rich ging dann vom Bett und sagte: "Will jemand etwas zu trinken haben, oder sind wir hier fertig?"

Vicky und ich sahen uns an und sie sagte: "Gott, ich hoffe, wir sind noch nicht fertig. Das macht Spaß und ich bin immer noch super geil." Ich lachte und sagte, ich nehme alles kalt, was du hast, aber alkoholfrei."

Er lachte und sagte: "Pepsi oder Cola?" "Beides wird reichen", sagte Carrie, sie würde meine teilen. Er stand vom Bett auf und Vicky sagte, sie würde ihm helfen. Das ließ mich und Carrie in Ruhe, womit ich mich sehr wohl fühlte. Jeder Kerl würde es tun. Sie ist sehr attraktiv und lustig und könnte morgen ficken wie kein anderer.

Sie schnappte sich 2 Zigaretten und zündete sie an. Ich warf einen Blick auf die Uhr und sah, dass es bereits 12:30 Uhr war. Ich war erstaunt, dass wir seit kurz nach 23 Uhr spielen.

"Und?", fragte sie, "ist es das, was du dir vorgestellt hast, aber vor allem, genießt du es?"

"Ehrlich. Zuerst war ich mir nicht sicher, wie es laufen würde und ich hatte Angst, dass einer von uns etwas Eifersucht in Gang bringen würde, aber ich kann sagen, keiner von uns fühlt sich so. Ich war so aufgedreht, euch 2 zusammen zu sehen, dann noch mehr, als sie anfingen zu spielen. Dann bist da noch du. Alles, was ich sagen kann, ist wow. Du bist ein erstaunlicher Liebhaber."

Sie lachte und sagte: "Gut. Wir hatten gehofft, dass ihr euch so fühlen würdet und ich weiß, dass wir froh sind, dass wir uns dagegen entschieden haben, dass ihr früher gekommen seid. Das macht es für uns alle so viel intimer. Außerdem könntet ihr auf diese Weise barfuß mit uns gehen, sonst würdet ihr ein Kondom benutzen, das ich hasse."

Ich fragte: "Wie kommt es, dass ihr vorher keinen Spaß mit eurem Gast hattet?" Sie lachte und sagte: "Wir hatten einfach das Gefühl, dass es besser wäre, es für euch zu speichern. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich möchte dich sicherlich immer wieder ficken. Außerdem waren wir schon oft mit diesen Leuten zusammen und es ist so schön, neue Freunde zu finden, mit denen wir erkunden können."

Dann bekam sie einen ernsten Blick auf ihr Gesicht. "Was hältst du von der Cola? Wir tun es normalerweise nicht so sehr, aber wir dachten, es könnte dich entspannen, aber es erhöht auch wirklich die sexuelle Erfahrung. "

Ich bin an der Reihe, zu kichern: "Nun. Ich habe es noch nie zuvor gemacht, aber es gibt dir ein gutes Gefühl und es fühlte sich an, als könnten du und ich die ganze Nacht ficken. Ich bin immer noch hart. Ich weiß, dass Scheiße teuer ist, also wünschte ich, du würdest mich helfen lassen, dafür zu bezahlen. Aber alles in allem hätte ich nichts dagegen, es gelegentlich zu tun, genauso wie ich hoffe, dass wir wieder mit euch feiern können 2."

"Oh, machst du jetzt. Du isst also gerne meine kleine Muschi und füllst sie dann mit deinem großen Schwanz? gut. Weil ich nach heute Abend wieder feiern möchte und um ehrlich zu sein, bist du ein sehr selbstloser Liebhaber und ich kann sagen, dass deine Partner Bedürfnisse vor deinen kommen. Einige dieser Jungs, mit denen wir spielen, denken nur an sich selbst. Aber du bist mehr wie Rich, ein sehr gebender Liebhaber und ich hoffe das Beste für dich und Vicky. Weißt du, dass sie Hals über Kopf für dich ist?"

"Ja, ich kann es sagen, und ich bin es auch für sie, aber es kann eine Weile dauern, bis wir die Liebe und den Respekt erreichen, die Sie und Rich füreinander haben."

"Behandle sie einfach gut, Tim, und alles wird klappen. Ich mag dich sehr und hoffe, dass wir alle eine starke Bindung zwischen uns aufbauen. Ich weiß, dass ich dich wieder und sehr bald will. In der Tat, wo zum Teufel sind diese beiden sowieso. Ich bin froh, dass wir nicht verdursten."

Carrie stand vom Bett auf und sagte, sie würde gleich wieder da sein. Etwa 2 Minuten später kam sie mit einem Glas Cola und dem Spiegel zurück, mit einer Leine darauf. Sie stellte sie beide auf den Nachttisch und kroch zurück auf das Bett.

"Sie könnten eine Weile dauern. Rich und Vicky sind verdammt wie verrückt auf der Couch. Ich hoffe, das stört dich nicht."

"Eigentlich. Nein. Vielleicht ist es gut, dass sie etwas Zeit für sich alleine mit ihm hat. Sie war sich nicht sicher, wie sie reagieren würde, wenn sie mich ficken sehen würde. Ich weiß für mich, dass es mich dazu gebracht hat, sie zu beobachten."

"Gut. Ich mag ein wenig Zeit alleine mit meinem Partner, genauso wie Rich, also wenn du gut damit bist, dann lass uns unsere Zeilen machen, dann geh in ein paar heiße Ficks, cuz Mamma hier braucht einen harten Schwanz gerade jetzt. Hoffe, mein Töpfchenmund stört dich nicht."

"Gott nein. Ich liebe es, beim Sex so zu reden." Sie nahm dann den Strohhalm und den Spiegel und ich machte eine Zeile. Wir nahmen jeweils einen großen Schluck von dem Pop, den sie dann auf den Nachttisch legte.

Als sie den Spiegel zurücklegte, konnten wir Vicky unten hören: "Oh Fuck Yeeeeessssss Fuck me Hard."

Ich fragte: "Ich nehme an, sie haben schon eine Zeile gemacht?" und lachte. "Uh Huh", antwortete sie, legte sich dann auf das Bett und spreizte ihre Beine. "Jetzt komm, fülle Mama mit diesem großen Schwanz von dir und fick mich auch hart. Ich meine es mit Tim. Fick mich wirklich hart. Ich liebe es so."

Ich ging zwischen ihre Beine und rieb den Kopf meines Schwanzes an ihren Pussy-Lippen, die immer noch sehr nass waren, und schob ihn dann hinein. "Uhhhhhgggggg. Ja Baby, Fuck Mamma"

Wir fingen an, wie verrückt zu ficken. Sie redete auch so schmutzig, und ich sagte es zurück, um es auch zu hören. "Gott, dein Schwanz ist so schön in mir. Ich könnte dich den Rest der Nacht ficken." Ich hatte ihre Beine für eine Weile auf meinen Schultern, Haufen trieb sie an. Sie kam so, sagte mir aber, ich solle weitermachen.

Wir wechselten dann die Positionen, dass ich hinter ihr war, auf unserer Seite lag und sie hineinfuhr. Ich war überrascht von meiner Ausdauer, nicht nur nicht cumming, sondern einfach im Allgemeinen. Wir küssten uns hektisch, als wir so fickten.Ihre Zunge war tief in meinem Mund und fühlte sich an, als würde sie meine Mandeln berühren.

"Fick mich Hund Tim. Schlage mich hart, ich muss wieder abspritzen und ich will auch deinen Sperma"

Sie war jetzt auf den Knien und ihr weit oben in der Luft und ihre Schultern und ihr Kopf in einem Kissen. Wir konnten immer noch hören, wie diese beiden unten darauf zugingen. Ich wünschte, sie wäre hier oben, damit ich zuschauen könnte, aber naja. Ich hatte diese Sexgöttin vor mir, um die ich mich kümmern musste.

Wir fickten fast zehn Minuten lang, als ich sie sagen hörte, dass sie sich näherte. Ich war es auch und ich leckte meinen Daumen und steckte ihn in ihren Arsch und fing an, auch ihren Arsch zu ficken, während ich ihre Muschi schlug.

"Das war's Baby. Fülle meine beiden Löcher, du Motherfucker. Scheiße"

Carrie fing wieder an zu knutschen, und diesmal zitterte ihr ganzer Körper. Dann entlud ich mich in ihr und hielt mich fest, während ich Seil um Seil aus cremigem Sperma tief in ihren Schoß schoss. Dann brachen wir beide auf dem Bett zusammen.

Wir keuchten beide schwer, als wären wir einen Marathon gelaufen. Ich ging wieder auf die Knie und schaute auf sie herab. Ihr Haar war über das Kissen geschmückt, ihre Beine gespreizt und ich konnte sehen, wie mein Sperma aus ihr heraussickerte. Ich beugte mich nach unten und fing an, es zu lecken, was sie wieder stöhnen ließ.

Sie drehte sich um und bat mich, aufzuhören, weil ihre Muschi gerade empfindlich war. Aber sie wollte mich über sich haben. Also legte ich mich zwischen ihre Beine und schloss mich ihr für einen leidenschaftlichen Kuss an. Sie ist eine ausgezeichnete Küsserin und könnte jedem Mann das Gefühl geben, auf dem Gipfel der Welt zu sein.

"Gott Tim. Du bist großartig. Du weißt wirklich, wie man mich zum Abspritzen bringt und hart abspritzt." Ich lächelte und sagte: "Ich denke, es braucht 2, um das durchzuziehen. Du bist so unglaublich." Als wir uns mehr küssten, war mein Schwanz, der nur leicht weich wurde, am Eingang zu ihrem Sex. Sie wackelte ein wenig und wieder hinein ging es.

"Mmmmmmmmmmmmmm Das ist besser. Meine Muschi mag deinen Schwanz dort. Um wirklich ehrlich zu sein und du kannst zu niemandem ein Wort sagen. Aber du hast die perfekte Größe für mich. Ich kann nicht mit Rich Doggie machen. Er ist zu lang und es tut weh, das zu tun, und ich liebe Doggie so sehr, wie man sehen konnte." wie sie damals kicherte.

Als wir langsam fickten und ihre Arme um meinen Hals lagen und ihre Hände meine Schultern streichelten, sagte sie: "Schau. Rich und ich spielen auch alleine und ich würde mich manchmal über eine Einzelsitzung mit Ihnen freuen. Ich weiß nicht, was deine wahre Beziehung zu Vicky ist, aber was sie sagte, war, dass ihr euch verabredet, aber auch die meisten Sex-Kumpels seid. Wenn das der Fall ist, dann könnten wir uns vielleicht eines Tages für etwas Spaß zusammenschließen."

"Würde das nicht Rich stören?" "Oh verdammt nein. Er spielt auch alleine. Er fickt Patty seit Monaten. Wir haben sie sogar für 3somes, und nachdem wir alle gespielt haben, lasse ich sie sein."

"Nun, ich weiß nicht, wie Vick darüber denken würde. Ich weiß, dass sie dich liebt und verehrt, und ich würde niemals etwas tun, um das zu verletzen. Aber wenn es ihr egal war, oh verdammt ja. Ich muss zugeben, du bist etwas anderes."

"Etwas, worauf man sich dann auch freuen kann. Vielleicht könntest du mich und Rich dann unsere eigenen 3some haben. Ich muss Ihnen sagen, als Sie anfingen, ihn abzuhauen und dann zu saugen, wurde ich wirklich angemacht. Ich meine echtes Einschalten. Wie jetzt. Fick mich ein bisschen schneller."

Ihre Beine waren jetzt um meine Taille, da wir etwas schneller fickten. Wir hörten auf zu reden und fingen wieder an uns zu küssen. Als wir wieder hineinkamen, bewegte sich das Bett und wir schauten beide hinüber und sahen unsere Kumpels zurück auf das Bett kriechen.

"Gott, du 2 bist ein sexy Anblick zum Anschauen", hörte ich Vicky sagen. Ich sah, dass Richs Schwanz jetzt ziemlich schlaff war, aber Vicky spielte damit und sie küssten sich wieder. Ich pumpte ein wenig schneller, um Carrie zu helfen, was sie tat, aber nicht mit der Intensität wie zuvor. Ich habe dieses Mal nicht abgespritzt, als ich von ihr abrollte und sie an mich heranzog.

Wir hatten dann alle eine Zigarette und haben uns einfach entspannt. "Also Jungs." Carrie fing an: "Ist es das, was du erwartet hast?"

"Ja, das ist möglich. Sehr sogar, und noch mehr", sagte Vicky. Ich nickte zusammen mit Vickys Aussage. Es war gut. Und niemand war eifersüchtig oder hatte ein Drama.

"Gut. Denn wir hatten auch Spaß mit euch beiden und ich bin froh, dass wir heute Abend auf euch beide gewartet und nicht mit den anderen gefeiert haben. Ich denke, ich kann für Rich sprechen und sagen, dass wir gerne wieder mit euch beiden zusammen sein würden, wenn ihr es auch tut."

Ich sah Vicky an und sah das große Lächeln auf ihrem Gesicht, und ich lächelte auch. "Gott ja. Wir würden dies gerne wieder mit Ihnen tun. Aber. Ich werde ehrlich sein. Ich weiß nicht, ob ich mit der ganzen Gruppenszene umgehen könnte. Das war viel intimer und fühlte sich einfach natürlich an. Ich kann nicht für Tim sprechen, aber ich liebe euch beide und würde das gerne wieder mit euch erleben."

"Auch ich möchte mit euch zusammen sein. Ich kann nicht glauben, dass es schon 2 Uhr morgens ist. Es schien, als hätten wir gerade erst angefangen." Darüber haben wir alle gelacht. "Nun, ich hoffe, ihr beide schlaft heute Nacht gut. Ich weiß, dass ich das tun werde. Wenn Sie zufällig vor Rich oder mir aufwachen, schalten Sie einfach die Kaffeemaschine ein. Ich hatte es bereits gefüllt und bereit, am Morgen zu gehen. Richtiges Morgenkleid ist, nackt." und sie lachte.

Wir stiegen dann alle vom Bett auf und die Mädchen umarmten und küssten sich. Dann küsste ich Carrie gute Nacht, wie Vicky dasselbe mit Rich gemacht hat. Rich überraschte mich dann und küsste mich auf die Lippen, schnell. "Hey Bud, wenn du meinen Schwanz lutschen kannst, kannst du mit einem schnellen Kuss umgehen." Die Mädchen brachen darüber in Gelächter aus.

Vicky und ich zogen uns in das Schlafzimmer zurück, das wir teilen würden, nachdem wir das Badezimmer benutzt hatten. Sobald ich im Bett war, schaltete ich das Licht aus. Wir hatten die Tür etwas offen gelassen. Wir lagen im Bett und sie kam in meine Arme und küsste mich dann sanft, aber leidenschaftlich.

Ihr Kopf lag nun auf meiner Schulter. Ihr ein Bein lag über meinen Beinen und ihre Hand streichelte sanft meinen Schwanz. "Baby?", fragte sie, "magst du mich immer noch so sehr wie früher?"

"Natürlich tue ich das. Ich sagte euch, dass sich zwischen uns nichts ändern würde. Warum fragst du?"

"Ich habe mich nur gewundert. Ich meine, ich war über eine Stunde mit Rich allein und nicht mit dir im Raum."

"Schatz. Hast du deine Zeit mit ihm genossen?" "Oh Gott ja." Ich küsste ihre Stirn: "Dann ist das alles, was zählt.

"Willst du wissen, was wir gemacht haben?" "Nur wenn Sie teilen möchten"

"Nun, als wir in die Küche kamen, stellte er 4 Linien auf und sagte mir dann, ich solle eine machen, und dann tat er es. Dann zeigte er mir, wo die Brille war, während er den Pop herausholte. Ich stand vor dem Tresen, als er um mich herum griff, um ein Glas zu greifen, und sein Schwanz stieß mir in den Arsch."

Ich fing an, hart zu werden, als sie redete. "Dann griff er um mich herum und fing an, mit meinen Titten zu spielen. Also drehte ich mich um und fing an, ihn zu küssen. Er führte mich zur Couch und wir setzten uns hin und fingen an, uns darauf einzulassen. Ich fragte ihn sogar, ob Carrie damit cool wäre und er sagte ja. Sie spielen manchmal alleine."

"Ja. Ich weiß. Carrie hat mir das gesagt." "Dann haben wir einfach angefangen zu ficken. Ich habe nicht mehr gezählt, wie oft ich gekommen bin, und wir haben ungefähr 5 verschiedene Wege gemacht. Das Beste war, als er mich über den Arm der Couch beugte und mich so fickte. Zuerst tat es weh, dann ging es einfach weg und fühlte sich großartig an. Ich denke, ich bin nicht an diese Länge gewöhnt. Ich bin mir sicher, dass ihr uns gehört habt, genauso wie wir euch hier oben hören könnten."

"Ich muss jedoch zugeben, als Carrie herunterkam und uns sah, hatte ich solche Angst, dass sie schreien würde oder so. Aber als sie vorbeikam und uns beide leidenschaftlich küsste, wusste ich, dass sie cool damit umging. Da habe ich wirklich angefangen, mich damit zu beschäftigen."

Ich streichelte sie zurück, während sie weiter redete. Mein Schwanz war bei voller Aufmerksamkeit, also wusste ich, dass wir bald ficken würden. "Ehrlich gesagt Hunne, ich war so angemacht, als ich dir 2 da unten zuhörte. Ich war es wirklich, genau wie ich jetzt bin."

Sie kicherte: "Das spüre ich. Wir haben uns sogar nach oben geschlichen und euch beide etwa 5 Minuten lang beobachtet, aber ihr wart so ineinander verliebt und ich wurde wieder angemacht und führte ihn wieder nach unten. Da beugte er mich über die Couch und fickte mich hart. Ich bin jetzt nicht wund, aber ich wette, ich bin es morgens oder nachmittags. Immer wenn wir aufwachen."

Ich nahm meine andere Hand und legte sie unter ihr Kinn und hob sie an, um meine Lippen zu treffen, und wir küssten uns. "Dann sprach sie leise: "Mach Liebe zu mir, Schatz, ich muss meinen Schwanz zurückfordern und wissen, dass er mir gehört."

Ich rollte mich auf sie und mein Schwanz fand ihren nassen Schlitz und glitt langsam hinein." Oh Gott Baby. Da gehört es hin. Versprich mir, wenn wir das noch einmal und jederzeit tun, beenden wir die Nacht so. Du hast keine Ahnung, wie viel du mir bedeutest."

In den nächsten 20 Minuten machten wir langsame, leidenschaftliche Liebe. Nur ein paar Mal trennten sich unsere Lippen, und das war, um leise zueinander zu stöhnen. Gegen Ende wickelten sich ihre Beine um mich und kamen dann, und ich kam bald danach.

Ich rollte ab und sie rollte sich in meine Arme, und sie schlief ein. Ich lag ein paar Minuten da und denke nur darüber nach, was passiert ist. Ich wusste, dass sie sich um mich kümmerte, aber nicht genug für das Liebeswort. Ich denke, ich liebe sie, aber ich bin mir nicht einmal sicher, aber ich war ziemlich glücklich mit ihr und das hat uns neue Horizonte eröffnet.

Ich wachte mit einem Start auf und konnte aus irgendeinem Grund Augen auf mich richten. Ich schaute zur Tür hinauf, und da war Carrie, die sich an den Türpfosten lehnte. Sie lächelte, als sie mich ansah. Ich war nicht durch das Blatt abgedeckt. Vicky hat das irgendwann in der Nacht gestohlen. Mein Schwanz war hart, aber ich wusste, dass das eine Pisse hart war. Carrie, Mund zu mir, um zu kommen.

Ich stand auf und ging pinkeln und Carried ging die Treppe hinunter in die Küche. Zum Glück hatte ich meine Zahnbürste und Sachen ins Badezimmer gestellt. Ich musste mir die Zähne putzen. Sie fühlten sich, als würden ihnen Haare wachsen.

Nach einem morgendlichen Kuss von Carrie genossen wir den Kaffee für die nächsten 20 Minuten oder so und machten nichts anderes als zu reden. Wir fanden Dinge über einander heraus und unsere Vorlieben und Abneigungen im Leben im Allgemeinen. Vicky war die nächste und sie wollte unbedingt einen Kaffee trinken. Carrie kochte dann etwas French Toast und Speck, was Rich geweckt haben muss, denn er schaffte es rechtzeitig zum Essen.

Wir luden sie für den nächsten Sonntag zum Bootfahren ein, und sie waren super aufgeregt darüber. Rich erklärte, dass er schon einmal Wasserski gefahren sei, aber Carrie hat es nie getan. Also festigten wir unsere Pläne für den folgenden Sonntag. Vicky und ich gingen dann duschen, zogen uns an und verabschiedeten uns dann von ihnen.

Als wir in ihrem Foyer standen, gab Carrie Vicky einen leidenschaftlichen Kuss und sagte dann: "Ich hoffe wirklich, dass ihr beide zurückkommt, damit wir das noch einmal versuchen können. Es war eine großartige Zeit für Rich und mich, und ihr beide passt gut zu uns." Rich wiederholte, was Carrie damals gesagt hatte, und er umarmte Vicky und sie küssten sich auch für eine lange Zeit.

Als sie sich küssten, kam Carrie auf mich zu, wickelte ihre Arme um meinen Hals und küsste mich. Als sie den Kuss abbrach, flüsterte sie mir ins Ohr: "Lass uns bald Pläne für ein kleines Einzelgespräch machen."

Meine Gedanken gingen zurück zur Nacht zuvor und wie wild sie im Bett ist, aber alles, was ich tun konnte, war, ihr zuzunicken. Ich wollte nicht gefährden, was Vicky und ich gerade hatten. Ich wollte sie nicht wirklich betrügen, auch wenn wir am Anfang gesagt haben, wir könnten mit anderen ausgehen. Es fühlte sich einfach nicht richtig an, besonders wenn Sex im Spiel war.

Auf dem Heimweg sagte Vicky, dass sie große Kopfschmerzen hatte und wirklich nur ein paar Stunden hingehen und sich hinlegen wollte, aber danach nicht viel redete. Ich dachte, als wir nach Hause fuhren, könnte sie darüber nachdenken, was wir letzte Nacht getan haben. Ich ließ sie bei ihr zurück, ging dann mit dem Boot hinunter, aber niemand war da, also ging ich auch nach Hause, wo ich den Rest des Abends ziemlich abstürzte.

Der Rest der Woche war so ziemlich wieder normal. Ich war am Dienstag- und Donnerstagabend bei Vicky's und sie war aus irgendeinem Grund sehr liebevoll. Sie hat am Dienstag endlich über unsere Zeit bei Carrie gesprochen. Als wir im Bett lagen, bevor wir überhaupt anfingen, herumzuspielen, fragte sie:

"Hat es dir wirklich gefallen, was wir am Samstag bei Carrie gemacht haben?"

"Ja, das habe ich, und ich hoffe, Sie haben es auch getan. Es schien zu der Zeit, als du es getan hast, aber wenn du jetzt darüber nachdenkst, dann müssen wir das nie wieder tun."

"Nein Nein, ich habe es wirklich genossen. Ich hatte Angst, dass du Rich vielleicht nicht gemocht hast und ich allein mag das. Ich muss zugeben, ich mag es wirklich, ihn zu ficken. Er ist genau wie du. Aufmerksam und möchte sicherstellen, dass meine Freuden an erster Stelle stehen."

Ich lachte ein wenig und sagte: "Von den Geräuschen, die du gemacht hast, hat er einen guten Job gemacht. Zuerst war ich ein wenig besorgt, mit Carrie allein zu sein, ohne zu wissen, wie du dich dabei fühlen würdest. Aber nachdem ich gehört hatte, wie ihr beide euch amüsiert habt, war ich cool damit und als Carrie und ich anfingen, uns darauf einzulassen, hat es Spaß gemacht."

"Gut", sagte sie, als sie meinen harten Schwanz streichelte. "Ich weiß, dass wir Freund und Freundin sind, aber ich mag es auch, wenn wir offen mit ihnen umgehen. Ich möchte wirklich nicht in dieser Gruppenumgebung sein. Ich würde vorerst nur uns vier bevorzugen. Carrie mochte es wirklich, wie du dich mit ihr verhalten hast. Nicht anspruchsvoll oder so, nur damit gerollt und Spaß gehabt."

Ich lächelte und sagte: "Ja, sie hat Spaß gemacht und mir das Gefühl gegeben, dass es so sein sollte, wenn ich mit einem anderen Paar spiele. Ich werde dich nicht anlügen. Sie möchte sich irgendwann für eine Einzelsitzung treffen und auch eine 3-Wege-Sitzung mit ihr und Rich."

Vicky lachte und sagte: "Auf keinen Fall, ein 3-Wege-Weg? Sie sagte etwas zu mir über dich und ihre Verbindung und fragte, ob ich damit cool wäre. Ich sagte ihr ja, solange Rich und ich es auch können. Carrie lachte, als ich das sagte und sagte mir, dass du das natürlich kannst."

Ich sah sie an und fragte: "Also wärst du cool damit?" "Sicher, Baby, warum nicht? Es ist nicht so, dass du und Carrie weglaufen und heiraten werden oder so. Es ist nur Sex zwischen Freunden."

Mein Verstand dachte eine Weile nach und kam dann zu dem Schluss, dass Vicky nicht auf mich stand, wie ich dachte, und alles, was ich bin, ist ihr Dating-Partner und Liebhaber. Damit konnte ich leben, weil ich wirklich noch nicht gefesselt werden wollte. Danach haben wir ungefähr eine Stunde lang gefickt und ich weiß, dass sie nur von dem Gedanken angemacht wurde, wieder mit diesen beiden zu spielen und möglicherweise allein mit Rich.

An diesem Samstagabend trafen wir uns mit Patty und Ashley in einer Bar in der Nähe des Salons und hingen ein paar Stunden mit ihnen ab. Es war schwer zu glauben, dass diese beiden Mädchen keine festen Freunde hatten, weil beide ziemlich hübsch sind. Patty, von der ich erfuhr, dass sie 22 und Ashley 20 Jahre alt war, aber Ashley hatte auch einen gefälschten Ausweis, also wurde sie bedient. Eine Sache, die mir aufgefallen ist, war, dass Ashley ein paar Mal auf Vicky und sogar einmal auf mich eingeschlagen hat, aber ich habe es weggeblasen, weil sie ein paar Drinks in sich hatte.

Auf der Heimfahrt erklärte Vicky, dass Ashley mit uns nach Hause kommen und einen 3-Weg haben wollte. Nun, das hätte Spaß gemacht. Vicky sagte ihr nein für heute Abend, vielleicht ein anderes Mal. Vicky fragte, ob ich damit einverstanden sei. Ich sagte ihr, dass sie die Chefin war, wenn es um solche Dinge ging. Vicky sagte, es hätte ihr nichts ausgemacht, aber Patty war bei ihr und Patty hat eine große Klappe und erzählt alles.

Wir trafen Carrie und Rich am nächsten Morgen, gegen 11 Uhr, und brachten sie zum Boot. Carrie war super aufgeregt, ebenso wie Rich. Wir haben Essen und Getränke mitgebracht, die aus Bier, Weinkühlern und etwas Soda bestanden, da ich nicht trinke und das Boot fahre.

Wir gingen hinaus in den See und gingen etwa 4 Meilen hinaus, wo niemand in der Nähe war. Beide Mädchen trugen einteilige Anzüge, da wir Tubing und Skifahren gehen wollten, also schlug ich vor, dass sie besser dran wären. Wir spielten mit dem Tubing herum und Rich versuchte ein bisschen Ski zu fahren. Er war ziemlich gut darin. Carrie und Vicky hatten beide eine schwere Zeit und entschieden, dass das Tubing für sie mehr Spaß machte.

Wo wir waren, war keine Seele in unserer Nähe, also schlugen die Mädchen nach dem Essen vor, unsere Badesachen zu verlieren und wir wurden alle nackt. Innerhalb von zehn Minuten genossen wir alle Sex miteinander. Vicky und Rich paarten sich, während Carrie und ich ein paar Mal fickten. An einem Punkt gingen Vicky und Rich nach unten, um zu ficken, und ließen mich und Carrie oben oben in Ruhe.

Sie saß auf meinem Schoß und fragte: "Wie kommt es, dass du mich nicht angerufen hast, um einen Tag für uns zum Spielen zu vereinbaren?"

"Ich dachte ehrlich gesagt, dass Sie darüber Witze machen, und ich wollte keinen von ihnen verärgern, indem ich das tat."

Sie kicherte, als sie mit ihrem Arsch auf mich wackelte, als mein Schwanz tief in ihr begraben war. "Ich habe dir letzte Woche gesagt, dass Rich und ich cool damit umgehen, und nachdem wir neulich mit Vicky gesprochen haben, ist sie es auch. Ich mache das nur mit jemandem, den ich mag und dem ich vertraue."

"Ok dann. Bevor ihr heute abreist, gebt mir eure Telefonnummer und ich werde anrufen und etwas einrichten. Vielleicht könnten du und ich eines Tages Boot fahren, nur du und ich, und das den größten Teil des Tages tun."

"Das klingt für mich nach einem Plan. Ich mag es wirklich hier draußen. Und ich mag es noch mehr mit einem schönen harten Schwanz in mir. Jetzt lass uns ficken"

Der Rest des Nachmittags war eine Variation von uns verdammt. Vicky und ich fickten, dann spielten die Mädchen, dann waren es wieder ich und Carrie. Wir kamen an diesem Abend gegen 19 Uhr zum Dock zurück, wobei wir alle ziemlich müde waren. Nachdem sie gegangen waren, duschten Vicky und ich, aber sie fragte, ob es für mich in Ordnung sei, ob wir nicht die Nacht zusammen verbrachten. Ich war cool damit, weil ich früh am Morgen Arbeit hatte.

Das folgende Wochenende war Labor Day Wochenende und wir verbrachten die ganze Zeit zusammen, aber ich konnte sagen, dass sich etwas einfach nicht richtig anfühlte. Ich fragte ein paar Mal, ob etwas nicht in Ordnung sei, und sie sagte nichts. Sie lud mich zu einer Party bei Carrie ein, die sie jedes Jahr für den Salon schmeißt. Es war ein großes BBQ und Schwimmen, aber kein Schwingen bei diesem Ding. Es sollte in zwei Wochen sein, wie ein Ende der Sommerbash.

Am Donnerstag vor der Party kam ich und besuchte Vicky im Salon. Es war etwas, was sie manchmal mochte, dass ich es tat. Heute Abend fragte ich sie, ob sie die Sauna ausprobieren wolle, und sie sagte ja, aber die Art, wie sie es sagte, gab mir das Gefühl, dass sie wirklich nicht daran interessiert war. Als wir eintreten wollten, sah Ashley uns und fragte, ob es noch Platz für einen weiteren gäbe, aber Vicky gab ein knappes Nein.

Ich fragte, ob etwas nicht stimmte, aber sie bettelte nur ab und sagte, sie habe leichte Kopfschmerzen. Ich fragte, warum sie Ashley eine so knappe Antwort gab und sie erzählte mir, dass Ash in den letzten Wochen mit ihr zusammen sein wollte und sie sie immer wieder vertröstet. Wir blieben dann so ziemlich nur 15 Minuten dort und ich schlug vor, dass wir nach Hause fahren.

Wir haben nicht jeden an diesem Freitag gesehen, aber an diesem Abend ein bisschen telefoniert. Ich ging an diesem Abend mit Ron und Mitch rum. Ich sagte Vicky, dass ich sie um 6 Uhr für die Party abholen würde, was ich auch tat. Sie war ganz aufgeregt zu gehen, aber immer noch nicht ihr übliches Selbst. Es schien, als würden wir uns weiter voneinander entfernen. Ich denke, die Neuheit hat sich in dieser Hinsicht abgenutzt.

Auf der Party mischten wir uns beide unter die Leute, aber Vicky trank an diesem Abend ziemlich stark, was für sie ungewöhnlich war. Bei drei verschiedenen Gelegenheiten fand ich sie beim Plaudern mit John, dem Cousin von Carrie.

Er ist ein gut aussehender Kerl und der Typ, der es auch weiß. 6 ', 180 lbs, mit langen blonden Haaren. Ich erinnere mich an ihn von der letzten Party, die Carrie gezüchtet hat. Er verursachte ein gewisses Drama, indem er die meiste Zeit mit Patty zusammen war und sich dann mit Ashley traf. Von dem, was ich gehört habe, hat Ashley ihm gerade einen Blowjob gegeben. Aber Patty mochte das nicht und ging. Das Schlimme war, dass Patty Ashley zur Party brachte. Also nehme ich an, dass John Ashley in dieser Nacht mit nach Hause genommen hat. Als wir dort ankamen, wies Vicky auf Johns Auto hin. Ein '67er Kirschrot-Mustang, der in neuwertigem Zustand war.

Während Vicky mit anderen und John in Kontakt stand, sprach ich die meiste Zeit mit Carrie oder Rich. Das letzte Mal, als ich Vicky mit John sprechen sah, hatte sie ihre Hand auf seinem Arm und streichelte es, wie sie es tun würde, als sie mich wissen ließ, dass sie Sex wollte.

Ich stand in der Küche und betrachtete Vicky und John, und Ash ging auf mich zu. Ash trug eine enge Jeans und ein weißes Neckholder-Oberteil. Da sie nicht viel Busen hatte, um es auszufüllen, sah sie immer noch ziemlich heiß aus, und ihr Arsch ist etwas, für das man sterben kann.

Sie tätschelte meine Hand, was meine Aufmerksamkeit erregte und sagte: "Stört dich das nicht, dass diese beiden da drüben ziemlich gemütlich sind?"

Ich zuckte nur mit den Schultern und sagte zu ihr: "Hey. Nichts, was ich dagegen tun kann. Wenn das derjenige ist, mit dem sie Zeit verbringen möchte, wer bin ich dann, um etwas zu sagen. Ich besitze sie nicht und bin mit ihr verheiratet, und sie ist scheiße, wenn ich ihr jemals sagen würde, dass sie es abschlagen soll."

"Nun, das ist ziemlich lahm von ihr, mit dir genau hier. Und John, nun, er ist nur ein Benutzer. Er will nichts weiter als einen Scheiß, und dann heißt es auf Wiedersehen. Keine Schnüre, nur Sex." sagte Ashley.

Dann fragte sie: "Wie kommt es, dass du mich nie mit auf das Boot genommen hast?" Ich sah sie an und sagte: "Ich wusste nicht, dass du überhaupt wusstest, dass ich existiere, geschweige denn, dass du darauf losgehen wolltest. Vielleicht können wir es in den nächsten ein oder zwei Wochen, bevor ich es für die Saison herausnehmen muss. Ich werde sehen, wann Vicky auch gehen kann, und wir werden alle zusammen gehen."

Sie lächelte nur und sagte: "Nein. Das ist in Ordnung. Deine Freundin hat sich in letzter Zeit verändert und wir sind uns aus irgendeinem Grund nicht einig."

Ich kicherte vor mich hin, weil ich wusste, dass sie Vicky ein paar Mal geschlagen hatte, dann sagte ich ihr, sie solle mir ihre Nummer geben und ich würde sie anrufen und sehen, ob sie beschäftigt war und sie und ich einfach gehen könnten. Sie schrieb ihre Nummer auf, aber ich hatte nicht die Absicht, sie anzurufen. Ich habe nur versucht, nett zu sein. Ich musste jedoch zugeben, dass sie wahrscheinlich ein Feuerwerkskörper im Bett sein würde.

Um 22 Uhr neigte sich die Party dem Ende zu und Vicky war ziemlich beschissen. Sie saß auf der Couch, als würde sie in den Weltraum starren. Ich hatte Rich bei vielen Aufräumarbeiten geholfen, aber jetzt dachte ich, ich sollte Vicky besser nach Hause bringen. Sie nur ins Auto zu bekommen, war an sich schon eine Leistung.

Auf der Heimfahrt sagte Vicky: "Ich bin heute Abend ziemlich abgefuckt, Babe. Aber ich will immer noch, dass du mich gut fickst."

Ich wollte fragen, an wen würdest du denken, während wir ficken, aber ich dachte besser daran. Als wir zu ihrem Platz zurückkehrten, war sie ohnmächtig. Ich brauchte gut fünf Minuten, um aufzustehen und im Haus zu sein. Ich brachte sie ans Bett und zog ihre Hose und ihr Oberteil aus, legte sie dann auf das Bett, nahe an der Seite und stellte einen Mülleimer neben das Bett.

Als ich ihre Stirn küsste, packte sie meinen Arm und sagte: "Ich fühle mich nicht so gut. Bitte verlassen Sie mich heute Abend nicht." Ich sagte ihr, dass ich es nicht tun würde. Ich deckte sie ab und schaltete dann das Licht aus und ich ging auf die Couch und schlief ein.

Ich weiß, dass sie gegen 2 Uhr morgens aufstand und sich übergeben musste, dann ging sie zurück ins Bett. Ich stand gegen 8 Uhr auf und schaute nach ihr. Ich kroch neben sie und beobachtete, wie sie schlief. Ich döse ein, ich selbst dann, bis 10, als sie aufwachte.

"Hast du die ganze Nacht hier geschlafen?" "Nein. Ich blieb draußen auf der Couch. Ich wollte dich nicht stören."

"Danke fürs Bleiben. Ich erinnere mich, dass ich mit 2 oder so kotzen musste und du nicht hier warst. Es tut mir leid, dass ich mich so betrunken habe. Gott, ich fühle mich wie Scheiße."

Ich fragte, ob sie etwas wolle, aber sie sagte nein, außer Aspirin und Wasser. Ich verstand das und sagte ihr, sie solle mich später anrufen, wenn sie aufstand, wenn sie sich dazu bereit fühlte. Aber ich habe den Rest des Tages nie von ihr gehört, weder am Montag noch am Dienstag. Ich habe auch nicht angerufen, ihr nur Raum gegeben. Mein Gedanke war, dass sie sich für die Party schämte.

Am Mittwoch ging ich zu ihr, kurz bevor der Salon schließen sollte. Ich parkte hinten und sah ihr Auto, zusammen mit Ashley's und dem Mustang. Ich wusste von Carrie, dass John für sie im Laden umbaute. Als ich an die Hintertür klopfte, antwortete Ashley.

"Oh hallo Tim. Vicky hat nicht gesagt, dass du kommst." Ich schaute auf sie herab und sagte: "Ich wollte sie nur überraschen. Sie war in letzter Zeit irgendwie distanziert von mir."

Ashley hatte einen Blick wie, oh, was soll ich jetzt sagen. "Tim. Ich werde sie wissen lassen, dass du hier warst. Sie ist gerade dabei, einen Kunden fertigzustellen."

Ich hob nur meine Augenbraue über ihren Kommentar und sie schloss die Tür. Ich war irgendwie abgehakt, aber ich bin keiner, der eine Szene macht, also stieg ich wieder in mein Auto und ging. Ich ging zu Ron's und chillte einfach dort draußen. Mitch war auch da und ich erzählte ihnen, was passiert war. Mitch sagte: "Mann, was für eine Schlampe."

Ich musste in der nächsten Nacht spät arbeiten, aber als ich bei der Arbeit war, wurde ich irgendwie sauer. Vor allem, weil Vicky mich gemieden hatte und ich nicht verstand, warum. Als ich an diesem Abend um 9 Uhr ging, fuhr ich direkt von der Arbeit zu Vicky's, damit wir das aussortieren konnten.

Als ich ihre Straße hinunterkam, war ich schockiert, als ich Johns Mustang vor ihrem Platz sitzen sah. Ich weiß nicht, warum ich nicht einfach weitergemacht habe, aber ich hielt ein paar Häuser weiter und ging zurück zu ihr. Alle ihre Lichter waren aus, außer in ihrem Schlafzimmer. Als ich zur Tür ging, konnte ich hören, wie sie schrie: "Fuck Me John, Fuck Me"

Ich war so versucht, an die Tür zu klopfen und es mit ihr raus zu haben und ihre Zeit zu ruinieren, aber ich drehte mich einfach um und fuhr los. Ich ging mit dem Boot hinunter und saß dort für ein paar Stunden und dachte nur nach. Es tat wirklich weh, dass sie mir das antat. Ich bin normalerweise nicht der eifersüchtige Typ, aber ich habe es in dieser Nacht gespürt. Die ganze Zeit dachte ich, sie sei wirklich reif und hatte starke Gefühle für mich, zumindest sagte sie das immer wieder.

Ich ging dann nach Hause und ging einfach ins Bett. Ich schwor, dass ich sie nicht anrufen würde. Wenn sie reden wollte, musste sie mich anrufen oder zu mir kommen. An diesem Freitagabend holte ich die Karte heraus, die Ashley mir gab, und rief sie an. Ich glaube, ich habe es getan, um Vicky zu trotzen. Wenn sie herumficken könnte, dann könnte ich es auch. Ich fragte Ash, ob sie immer noch daran interessiert sei, auf das Boot zu gehen, was sie auch ja sagte. Es war gegen Ende September, aber immer noch ziemlich schön draußen. Wir machten Pläne für Sonntag, gegen Mittag. Ich hatte nicht die Absicht, Sex mit ihr zu haben, sondern ging nur raus, um mich von Vicky abzulenken.

Vicky rief schließlich am Samstag an und fragte, ob ich am Sonntag beschäftigt sei. Wir mussten reden. Ich sagte ihr, dass ich beschäftigt sei, aber jetzt wäre es gut. Sie sagte, sie habe Pläne mit ihrer Schwester. Natürlich wusste ich, dass das Bullshit sein musste, sagte aber, vielleicht könnten wir Sonntagabend, dann beendete ich das Telefonat.

An diesem Sonntag ging ich zu Ashley und holte sie ab. Sie lebte etwa 5 Meilen entfernt, in einer Wohnung mit ihrer älteren Schwester, die an diesem Tag mit ihrem Freund für einen Urlaub auf den Kaimaninseln abreiste.

Eine gute Sache, es war ungefähr 80 Grad draußen und Ash war in eine abgeschnittene Jeans und ein rosa Poloshirt gekleidet, aber ich konnte sehen, dass sie keinen BH trug. Ihre Brustwarzen stachen durch das Material. Ashley ist orientalischer Abstammung und ist, wie ich bereits sagte, ein Pixie eines Mädchens, bei 5 'und vielleicht 100 Pfund, aber süß wie die Hölle.

Wir verbrachten einen guten Teil des Nachmittags damit, nur herumzureiten und zu reden. Ich kam nicht an ihr vorbei, obwohl sie gerne bei mir stand, meinen Arm hielt, wenn wir mitfuhren, und sich immer festhielt, wenn eine Welle schlug.

Wir kamen zu ihr zurück und sie fragte, ob ich Pizza zum Abendessen bestellen wolle. Ich sagte, sicher dazu. Es war schön, etwas Zeit mit ihr zu verbringen. Als wir aßen, fragte sie schließlich, was mit Vicky und mir los sei.

"Um Ihnen die Wahrheit zu sagen, ich habe keine Ahnung. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es zwischen uns vorbei ist." Sie fragte, warum das so ist. Ich erzählte ihr, dass ich am Donnerstagabend angehalten hatte, um sie zu sehen, und Johns Auto war da.

"Dieser verdammte Schleimball. Er ist so verdammt arrogant und denkt, er sei Gottes Geschenk an uns Frauen."

"Ja. Als ich zur Tür ging, konnte ich hören, wie sie hinten und Vicky schrien. Fick mich"

"Ehrfurcht Tim. Es tut mir so leid. Um ehrlich zu sein, glaube ich, dass sie am Mittwoch gehofft haben, dass ich gehen würde, aber ich war die eingesperrte Person in dieser Nacht. Vicky sagte, sie würde es tun. Aber ich sagte nein, es war meine Verantwortung, und ich wollte nicht für etwas gefeuert werden, was ich nicht so tat."

"Naja. Wenn es das ist, was sie will, dann sei es so. Wie ich Ihnen bereits sagte. Ich besitze sie nicht und sie ist ein großes Mädchen und kann ihre eigenen Entscheidungen treffen."

"Es tut mir leid, dass sie dich so behandelt. Ich habe nur wirklich großartige Dinge über dich gehört. Ich muss fragen, und ich hoffe, Sie werden nicht sauer."

"Du kannst Ash alles fragen, was du willst. Ich bin nicht der Typ, der Dinge verbirgt, es sei denn, er wird auch gefragt."

"Ich wusste, dass ihr letzten Monat oder so zur Party bei Carrie kommen würdet." Ich nickte als Antwort. "Habt ihr euch an diesem Abend mit ihnen getroffen?"

Ich lachte ein wenig und antwortete dann: "Um ehrlich zu sein, ja, das haben wir. Wir hatten auch eine tolle Zeit. Vielleicht ist das der Grund, warum Vicky sich so verhält, wie sie jetzt ist, ich weiß es wirklich nicht. Ich habe gehört, dass du auch da warst, aber nach Pattys kleiner Explosion gegangen."

Sie schaute nach unten, als würde sie sich schämen. "Ja. Sie wurde ganz sauer, weil ich John einen Blowjob gab. Zu diesem Zeitpunkt fühlten wir uns alle ziemlich gut und alle hatten Sex. Verdammt, John hat zwei andere Frauen gefickt, aber Patty wurde sauer, weil er die meiste Zeit mit ihr rumhing und ich weiß, dass sie mindestens zweimal gefickt haben. Ich weiß nicht, warum sie so geworden ist. Darum ging es bei dieser Party."

Ich sah sie an und sagte: "Schau. Ich urteile nicht und wenn jemand zu einer solchen Party geht, dann sollte er wissen, dass die Leute mehrere Partner haben werden. Ich bin irgendwie froh, dass wir es so gemacht haben, wie wir es zum ersten Mal gemacht haben."

"Du hast so recht. Weißt du, ich habe in dieser Nacht niemanden. Ich spielte hauptsächlich mit 2 anderen Mädchen. Ich bin Bi, wie Sie vielleicht erraten haben."

Ich lachte und sagte: "Ja, ich wusste es und ich denke, ich bin es jetzt auch." Ashley schlug mir auf den Arm und sagte: "Auf keinen Fall. Sie und Rich? Cool. Ich mag einen aufgeschlossenen Kerl"

Ich lachte über diese Bemerkung und kam dann auf ihre Geschichte zurück: "Aber ich dachte, jemand sagte, du bist mit John nach Hause gegangen."

"Ich tat es, aber nur, weil Patty abhob und ich mit ihr dorthin fuhr. Er wollte hereinkommen, aber ich sagte nein danke. Er ging in einer Art Huff. Schätze, ein Blowjob war ihm nicht gut genug", dann lachte er.

Ich schaute auf meine Uhr und sah, dass es um 19 Uhr ging, und dachte, es wäre an der Zeit, dies auf die eine oder andere Weise zu beruhigen. Ich sagte Ashley, dass ich besser loslegen und Vicky besuchen sollte. Ich sagte, ich glaube auch nicht, dass das gut enden wird.

Ashley ergriff meine Hand und sagte zu mir: "Schau, wenn du später zurückkommen und reden willst, werde ich hier sein. Wenn Sie nur zurückkommen wollen, kommen Sie zurück. Ich habe es wirklich genossen, heute mit dir abzuhängen."

"Vielleicht werde ich aschieren. Aber ich bezweifle, dass ich das tun werde. Ich werde wahrscheinlich einfach nach Hause gehen. Du brauchst keinen Debbie-Downer, der dich zu Fall bringt. Aber vielleicht könnte ich Sie später in dieser Woche anrufen und sehen, ob wir wieder abhängen wollen."

Sie lächelte und sagte klar, das wäre toll. Sie gab mir einen Kuss auf die Wange, als ich ging. Ich schaute zu ihr zurück und sagte zu mir selbst: "Mann, was für ein Narr. Wunderschönes kleines Ding wie das."

Auf der kurzen Fahrt zu Vicky's war mein Magen in einem Knoten. Ich wusste, dass dies das Ende war, und vielleicht war das das Beste. Könnte ich mir vorstellen, in ein paar Jahren mit ihr verheiratet zu sein, nein. Vor ein paar Wochen hätte ich wahrscheinlich ja gesagt, aber diese letzten Wochen haben mir die Augen geöffnet, und keiner von uns ist bereit für diesen Schritt im Leben.

Als ich zu Vicky's kam, war ich höllisch nervös. Nachdem sie an die Tür geklopft hatte, öffnete sie sie und ließ mich herein. Sie trug ein Indianertrikot, das ich ihr bei einem der Spiele gekauft hatte, die wir auch besuchten. Das war alles, was sie anhatte und es sah wirklich sexy an ihr aus. Ich habe ihr gegenüber nichts darüber erwähnt. Sie bot mir einen Drink an, den ich ablehnte, und setzte sich dann auf ihre Couch.

"So" sagte ich. "Was ist los. Was habe ich getan, dass du mich völlig aus deinem Leben ausgeschlossen hast?"

"Es bist nicht du Tim, es bin ich, das ist es wirklich. Ich bekam Angst. Wir gingen einen Weg, den ich zu diesem Zeitpunkt in meinem Leben nicht gehen wollte. Ich habe tiefe Gefühle für dich, und alles, was ich jemals wollte, war ein Freund und ein Sex-Kumpel. Aber ich denke, wenn wir weitermachen, wird es zu etwas anderem führen."

Ich sah sie nur an. Ich muss zugeben, auch ich hatte starke Gefühle für sie. "Ja, Sie haben Recht. Ich hatte starke Gefühle für dich, aber nach dieser Woche war das völlig zerstört."

"Was meinst du damit, diese Woche?", fragte sie.

"Komm schon, Vicky, wirklich?", antwortete sie nicht, hatte aber eine Träne im Auge. "Hat Ashley dir gesagt, dass ich am Mittwochabend aufgehört habe, kurz vor dem Schließen?"

"Nein, das hat sie nicht, warum bist du gekommen?"

"Ich hatte gehofft, dass wir uns nach der Arbeit unterhalten könnten. Aber sie sagte, Sie seien mit einem Kunden beschäftigt. Aber ich habe Johns Auto dort bemerkt, also wette ich, dass er der Kunde war."

"Ja, das war er, na und? Ich habe ihm die Haare gestutzt."

"Das ist cool. Also denke ich, dass Sie am Donnerstagabend auch seine Haare bei Ihnen zu Hause geschnitten haben."

"Ich habe ihn am Donnerstag nicht gesehen."

Ich lachte nur und sagte: "Oh Ok. Sein Auto, das vor Ihrem Platz geparkt war, war also nur eine Fata Morgana. Genau wie damals, als ich rauskam und zur Tür kam und dich schreien hörte, Fuck me John, Fuck me, war auch eine Fata Morgana."

Tränen liefen jetzt über dein Gesicht und auch über meines. Ich war total verletzt.

"Es geht dich nichts an, wen ich ficke oder sogar sehe. Ich denke, du musst jetzt gehen und nie wieder zurückkommen."

"Du hast Recht, Vick. Es ist jetzt nicht meine Sache. Ich kann nicht glauben, dass ich dir tatsächlich geglaubt habe, dass du eines Nachts im Bett warst, als du sagtest, dass du so verletzt wärst, wenn ich Sex mit jemand anderem hätte und du nichts davon wüsstest. Das war eine Menge Bullshit. Tatsächlich war ich dumm, weil ich heute Abend überhaupt hierher gekommen bin. Hast du ihn letzte Nacht auch gefickt?"

"Arschloch. Nein, habe ich nicht. Ich habe dir gesagt, dass ich bei meiner Schwester bin."

"Ok richtig. Weißt du, ich war heute mit Ashley zusammen. Wir gingen raus auf das Boot. Ich hätte einfach bei ihr bleiben sollen. Aber nein. Ich fühlte mich, als würde ich betrügen, obwohl nichts Verdammtes passierte."

Sie hatte einen angepissten Blick auf ihrem Gesicht. "Du warst mit dieser Hure zusammen? Ich bin mir sicher, dass ihr beide den ganzen Tag gefickt habt. Ich kenne sie und ich weiß, dass sie dich schon seit einiger Zeit ficken wollte."

"Nun, glauben Sie, was Sie wollen, aber ich habe keinen Grund zu lügen. Ich musste es Ihnen nicht einmal sagen, aber ich glaube an die vollständige Offenlegung, im Gegensatz zu Ihnen. "

Ich stand dann auf und sah sie an. Ihr Gesicht war von Tränen durchtränkt. Ich machte mich auf den Weg zur Tür, und sie rannte auf mich zu und packte mich.

"Es tut mir so leid. Ich wollte nicht, dass das zwischen John und mir passiert. Ich wurde high von ihm und eins führte zum anderen."

"Ich kümmere mich nicht wirklich um Vicky. Ich dachte wirklich, wir hätten eine gute Sache zwischen uns. Aber hey, ich bin mir sicher, dass du ziemlich schnell über mich hinwegkommen wirst, und jetzt hast du den ultimativen Fick-Kumpel. Von dem, was ich höre, wird er dich in kürzester Zeit fallen lassen und zu jemand anderem übergehen."

"Fick dich. Geh jetzt raus."

Also ging ich. Ich ging nach Hause und stürzte einfach in meinem Bett ab. Am nächsten Tag fragte mein Mo, was los sei und ich erzählte ihr, dass Vicky und ich uns getrennt hatten. Sie sagte, es sei wahrscheinlich das Beste. Ich war zu jung, um gefesselt zu werden, und dem musste ich zustimmen.

Später in dieser Woche hielt ich bei Mitch an und er sagte, er habe alles darüber gehört. Ich sagte, ja, schade. Dann sagte ich ihm meine Seite. Seine Augen wurden groß und sagten, was für eine lügende Hündin sie ist. Sie sagte, du fickst auf ihr herum. Ich fragte ihn, ob er das wirklich glaube, und er sagte nein. Es klang nicht nach mir. Er wusste, dass ich wirklich auf sie stand.

Ron und Mitch waren gute Freunde für mich. Sie sorgten dafür, dass ich nicht herumsaß und darüber moppte. Nach einem guten Monat war ich so ziemlich wieder zu meinem normalen Selbst zurückgekehrt.

Eines Nachts war ich bei Mitch und Tacy tauchte auf. Sie sagte, es tue ihr leid, was Vicky mir angetan habe. Dann lass mich wissen, dass John sie nach zwei Wochen fallen ließ und mit einer breiten Patty ausging. Darüber musste ich schmunzeln.

Ich habe ein paar Mal mit Ashley gesprochen, und wir sind sogar zweimal ausgegangen. Beim zweiten Mal kamen wir zu ihr zurück und sie wollte Sex haben, aber ich lehnte ab und sagte, dass ich es nicht für richtig hielt, da sie mit Vicky arbeitete. Ich wollte wirklich nicht, dass sie reingeht und sagt: "Oh ja, Vick, Tim und ich haben dieses Wochenende gefickt." Ich mag verrückt gewesen sein, aber ich bin nicht auf Rache aus.

Über die Weihnachtszeit war ich bei Mitch und Vicky tauchte auf. Ich war überrascht, denn mein Auto war da, in der Einfahrt, also wusste sie, dass ich dort war. Ich war ihr gegenüber höflich, führte aber kein Gespräch. Zum Glück blieb sie nicht lange. Das war das letzte Mal, dass wir uns so über den Weg gelaufen sind.

Tracy hatte versucht, mich zu überreden, ein paar Mal für eine lustige Zeit vorbeizukommen, aber ich lehnte ab. Es war nicht ihre Schuld, dass ihre Schwester ihre Beine nicht halten konnte, aber ich wollte auch kein Drama von dieser Familie.

Es war zum Besten, für das nächste Jahr lernte ich meine zukünftige Frau kennen und lebte ein sehr schönes Leben. Für einige war es wahrscheinlich nicht der Lebensstil, den sie leben würden, aber wir liebten uns und vertrauten einander. Carol war mein Leben. Wir hatten auch viele Abenteuer, die ich immer schätzen werde. Es tut immer noch weh, dass Gott sie so bald von mir genommen hat.

Vor ungefähr 10 Jahren waren Carol und ich im Einkaufszentrum einkaufen und ich traf Vicky. Wir unterhielten uns ein paar Minuten und ich stellte ihr Carol vor. Sie sagte, sie sei geschieden, ihre zweite, und hatte 2 Kinder, die erwachsen waren und außerhalb des Staates lebten. Ich erzählte ihr, dass ich Carol und ich seit '78 zusammen sind. Ich muss sagen, dass Vicky wirklich hager aussah und gut 20 Pfund zugenommen hat.

Als wir weggingen, erinnerte es mich an ein Lied von Garth Brooks, Unanswered Prayers. "Einige der größten Gaben Gottes sind unbeantwortete Gebete."

Das war auch das erste Mal, dass ich Vicky gegenüber Carol wirklich erwähnt hatte und alles, was passiert war. Sie lachte und sagte, sie solle zurückgehen und ihr danken, denn wenn sie nicht getan hätte, was sie getan hat, wer weiß, wären wir vielleicht nie zusammengekommen.

*************

Nur ein Update. Am vergangenen Thanksgiving verbrachte ich eine angenehme Zeit mit Kim und ihren Kindern und Enkelkindern. Im Laufe des Tages sagte ihre Tochter Karen, wie kommt es, dass ihr beide nicht zusammenlebt und aufhört, dass ihr vorbeikommt. Ihr seid beide gut füreinander und wir alle wissen, dass ihr Sex habt. Also fangen Sie einfach wieder an zu leben. Tante Carol würde sich sehr freuen, wenn ihr beide jetzt ein Paar wärt.

Also sind wir schon in der nächsten Woche umgezogen. Sie wird ihren Platz verkaufen. Während ich diese Geschichte geschrieben habe, hat sie sie gelesen. Sie hatte keine Ahnung, dass ich das durchgemacht habe. Sie ist jedoch eine großartige Frau und wir lieben uns, und ich muss zugeben, es fühlt sich wirklich gut an, täglich mit ihr aufzuwachen.

Wir werden später in diesem Jahr eine Kreuzfahrt mit Karen und Pete und auch Ann und Sam machen, also sollte das Spaß machen, und wenn etwas passiert, werden wir darüber schreiben.

Und an die anonymen Leute, die Nachrichten hinterlassen. Die meisten von euch sind sehr unterstützend und ich bin dankbar. Aber die, die einfach etwas Falsches in dem finden, was ich geschrieben habe, ich bin mir sicher, dass Sie noch nie eine Geschichte in Ihrem Leben geschrieben haben, aber dieses Bedürfnis haben, andere niederzumachen, die es wirklich genießen, dies zu tun. Ein Typ zickte, weil ich im ersten Teil meinen 8 "Zoll Schwanz" sagte, dann im nächsten 7 1/2". Der einzige Grund, warum das passiert ist, ist, weil Kim es eines Nachts gemessen hat und es in meinem Kopf hängen geblieben ist. Ich war verblüfft, dass ich tatsächlich fast einen 1/2 Zoll verloren habe. Schätze, alles schrumpft mit dem Alter.

Und noch etwas. Ich habe diesmal echte Namen für meine Freunde verwendet. In der Vergangenheit habe ich das nicht getan. Aber ich dachte, ich hätte sie seit Jahren nicht mehr gesehen, und sie würden nie wissen, wer es war, der das schrieb. Ich bezweifle, dass sie solche Sachen überhaupt lesen.

Did you like it?

Click on a heart to rate it!

Average rating 0 / 5. Vote count: 0

No votes so far! Be the first to rate this post.

We're sorry you didn't like it!

Let us improve it!

Tell us how we can improve it?

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.